Diesmal kein Eisprung/schmerz trotz Auslösespritze?

Hallo, ich hab nach Stimu mit Gonal F am 12.ZT bei 22mm Follikel ausgelöst. Bei meiner letzten SS hab ich bei 24mm Follikel und ZT11 mit 2x5000E Brevactid ausgelöst und schon nach 24 Stunden einen plötzlichen Mega-Mittelschmerz (Platzen des Follikels und Flüssigkeit in Bauchraum- kenne ich noch von meiner Zystenruptur vor ein paar Jahren). Diesmal habe ich nur mit 5000E ausgelöst und dann auf den Schmerz gewartet. Der kam aber diesmal nicht. Hab nur die Spannung des wachsenden Follikels seitlich gemerkt...mehrere Tage vorher und nachher(vielleicht auch den Gelbkörper gemerkt?). Heisst das ich hatte trotz Spritze und Follikel keinen Eisprung oder einfach keinen Mittelschmerz?!? Wie häufig kommt das vor? Hatte das schon mal jemand? Danke für eure Antworten und Meinungen.

1

Hallo!

Mit Auslösemittelchen kenne ich mich nicht aus aber vielleicht hilft es dir schon,wenn ich dir sage,daß ich bei "natürlichem" ES auch nicht immer einen MS verspürte ;-)

LG und alles Gute! #klee

2

Hallo, danke für deine schnelle Antwort, weisst du denn, ob du, wenn du keinen MS verspürt hast, trotzdem wirklich einen ES hattest-z.B. mit US-Kontrolle? Vielleicht sind das ja die Zyklen ohne ES (kommt ja öfters vor im Leben einer Frau) ?! Das vermute ich bei mir.

3

US-Kontrolle hatte ich nie aber ich wurde in "Nicht-MS-Zyklen" schwanger und das sollte der beste Beweis eines gesprungenen Ei`s sein #schwitz

Top Diskussionen anzeigen