Boaahh was ist das?

Hallo liebe Hibbeltanten,
Hab am 4.1.14 meine Mens bekommen, wenn man es Mens nennen darf, da nur 2 Tage dunkle SB und ein paar Tröpchen beim Wasser lassen.

Jetzt zum eigentlichen Problem:
Irgendwas ist in meinem Bauch linsk unten. Das ist wie ein Knoten würde ich sagen. Es ist auch ein Druck. Ich spüre es beim sitzen, liegen etc. Vor allem, wenn ich auf dem Bauch liege, merke ich, durch die Bewegungen, irgendwas stimmt da nicht.

Hatte das schonmal eine von euch und kann mir sagen was das war?
Lg esra

1

Ja, hatte ich so auch mal...war eine Zyste...

2

Hatte selbst sowas noch nicht. Aber würde zur Abklärung sicherheitshalber zum FA. Kann von harmloser Verstopfung bis zur Eileterschwangerschaft alles sein. Möchte dir keine Angst machen, würde es aber echt abklären lassen, dann bist du auf der sicheren Seite!
Vlg

3

Könnte es mit der Ernährung zusammen hängen?
Sprich Verdauungsprobleme?
Links unten - also wenn man an sich runter kuckt - sitzt der Dickdarm, also es geht "Richtung Ausgang" ;) Blähungen können sich ganz gemein zu größeren "Gasansammlungen" zusammen tun - sorry, für diese Ausführung! ...vielleicht mal mit gezielter Massage mit kreisender Bewegung in diese Richtung versuchen? Fenchel-Anis-Tee? Lefax?

Ansonsten evtl. vorsichtig an eine Zyste denken? Da hilft vielleicht schon ein Anruf beim FA bzw. ein Termin!

alles gute
lg

4

Habe zwar laktoseintolerans, aber nicht so extrem, also ganz leicht nur. Ich kenne die Schmerzen, wenn der Bauch aufgebläht ist usw.

Musste mich grade einer Röntgenuntersuchung (Brust) begeben.

Hoffe nur, dass ich nicht zu den jenigen gehöre, die trotz Mens schwanger sind.

Habe nämlich unterschrieben, dass ich net schwanger bin. Bin ich ja auch nicht, aber, ohh ich weiß auch nicht. Ich glaub, wir Hibbeltanten haben manchmal einen an der Klatsche ????

5

Klingt stark nach Zyste. Bitte schnell abklären lassen. Bei Stildrehung oder Zystenruptur kann das sonst böse enden.

6

Was ist eine zystenruptur. Was meinst du mit stildrehung? Vielen dank für deine Antwort. Kann man eine Zyste oder Ähnliches im Blut sehen bzw. Erkennen? Hab vor kurzem Blut abgegeben beim FA wegen Hormoncheck

Top Diskussionen anzeigen