Ende der Stillzeit - guter Zeitpunkt um schwanger zu werden?

Hallo ihr Lieben, #freu
hab gehört, dass es am Ende der Stillzeit oft klappen soll. War das bei jemandem von euch so?

Mein Sohn ist 15 Monate und ich stille ihn noch ca. jede zweite Nacht, da er mir sonst nicht mehr weiter schläft.

Meine Periode hatte ich seit vor meiner ersten Schwangerschaft gar nicht mehr. Davor nur sehr unregelmäßig (alle 40-55 Tage).
Spinnbaren Zerfix habe ich jetzt immer mal wieder für einen Tag. Woher weiss ich jetzt, wann ich einen Eisprung #ei habe? #kratz Wir wollen nun gerne ein Geschwisterchen...#baby
Ist es besser ich stille ganz ab oder hat man auch so eine Chance?

Liebe Grüße Nina

1

Ich Stille meine Tochter(16 Monate) auch noch nachts und bei Bedarf auch noch tagsüber.Ich hatte letzten Monat zum ersten Mal die Tage wieder und habe diesen Monat Temperatur gemessen.Ich hatte beim Eisprung ziemlichen Mittelschmerz.Die Temperatur stimmte auch.Keine Ahnung,ob es schnell klappt.Habe nächsten Sa NMT

2

hi, zu erst einmal finde ich es gut, dass ihr ein geschwisterchen trotz des geringen abstandes wollt. find das immer toll :)

zuerst einmal müsste deine mens eintrudeln. tja und dann.... meine erfahrung: total chaotischer zyklus bis 72 tage. wir wollten unserer tochter auch ein geschwisterchen geschenken. ich hab daher den cbm besorgt und nur deswegen an zyklustag 56 nen eisprung feststellen können!!! und da hats auch prompt geklappt. war der erste zyklus nach dem abstillen, da war unsere tochter 12 monate alt. die beiden trennen nun 21 monate.

achja, bei mir kam die mens erst nach komplettem abstillen. beide male.

3

Toll, der Altersabstand deiner 2 !
cbm? Ist das so ein Computer?

Da wir für das erste Kind fast 1 Jahr gebraucht haben, versuchen wir es nun wieder.
Also sollte ich Abstillen, dann meine Tage einmal abwarten und dann besteht eine gute Chance. Dann hat der Zervix jetzt nichts zu bedeuten?

Lg

4

naja wenn du nicht weißt wann und ob du nen ES hast, kann dir dein zs da nur bedingt nen anhaltspunkt geben, wann er gewesen sein könnte.

cbm = clearblue fertilitätsmonitor. hat seinen preis aber der erste zyklus gleich ein volltreffer!

solange du stillst ist es auch nicht immer gewährleistet, dass deine temperatur sich eindeutig verhält. darauf kannst du also auch nichts geben.

bestell dir doch spaßenshalber billig ovu tests aus dem internet. da tuts nicht weh, wenn du die verballerst. und wenn sich nix zwecks mens oder ES tut, warte bis du abgestillt hast. dann sollte ja demnächst die mens eintrudeln und ab da kannste messen, ovus nutzen, zs beobachten, und fleißig bienchen setzen:)

5

Hi Nina!:-)

Meine tochter wird diesen monat ein jahr alt und ich stille sie auch noch. (Vor dem schlafen gehn, nachts und morgens..und jeh nach bedarf auch mal am tag) Hab meine erste periode 5-6 monate nach der geburt bekommen und seit dem ziemlich regelmässig. Seit oktober basteln wir an einem geschwisterchen und kurz vor sylvester hatte ich das erste mal so einen richtigen mittelschmerz. Mehr ausfluss als normal und Ovu war auch positiv.. Also vor dem mittelschmerz;-) Und jetzt bin ich (trotz stillen) schwanger:-)

Ich wünsche euch eine schöne und vorallem Kurze hibbelzeit!:-)

Ich drück euch die daumen!!

Lg chrissy

6

Ich hab es so gemacht: sobald ich mehr ausfluss hatte hab ich mit den billig ovus angefangen und als die meiner meinung nach positiv waren hab ich mit dem gleichen pipi noch einen clearblue mit den smileys gemacht. Wenn ich letzten monat keine ovus gemacht hätte hätt ich den eisprung wohl verpasst;-) der war nämlich plötzlich schon an zt 15 anstelle von 23 wie sonst in der letzten zeit:-D

7

*positiv

8

Wow herzlichen Glückwunsch! Ovus sind schon bestellt ;-)

Top Diskussionen anzeigen