brauner zervix

Ist wer von euch trotz braunem zrvix um den mumu schwanger geworden? Angefangen hate es mit hellroten schlieren und mittelschmerzstechen.. meine brüste sind heiß und voller und beruhrungsempfindlich !? :(

1

Guten Morgen.

Mir gehts nun seit 10 Tagen so, anfangs Blutschlieren im Zervix und nun bränlicher bzw rosa Zervix.
Ich hab leider keine Ahnung was das zu bedeuten hat und habs mal mit SB im ZB vermerkt.
Bist du denn grade in der Eisprungphase?

2

oh mann traumfee, danke dass du dich meldest! angefangen hats bei mir mit leicht roten schlieren um den einnistungstag rum. alles bisschen schräg den monat. meiner meinung nach und nach persona wie auch clearblue hatte ich den eisprung ca am 3.1.

meine frauenärztin hat am 6.1 gemeint, ich hätte da meinen eisprung. dann ab dem 9.1 blutschlieren, "helles blut" und seit dem durchgehend braunes irgendwas am mumu.

frühschwangerschaftstest negativ. sorry, habs nich mehr ausgehalten!?

weiß auch nicht ob ich es+ 11 bin oder doch erst +6? auf jeden fall, selbst wenn ich schwanger wäre da meine brüste spannen glaub ich, dass irgendwas nich ok is.

schrecklich.

bin grad am überlegen mich mal zu informieren was ein spermiogramm kostet :(
glaub das sollten wir mal machen lassen da meine ärztin meinte, bei mir sei alles supi...

darf ich dein zyklusblatt mal sehen?
lg
sanne

3

Oh ok du hattest bereits deinen ES.
Hast du auch ein ZB?

Meins ist total laaaaaangweilig: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1028733/745471?cb=1389523034&cur_date=2014-01-12

Hmm...also wenn du die SB öfters in der 2.ZH hast würde ich abklären lassen, ob du eventuell eine Gelbkörperhormonschwäche hast. Will dich jetzt in keiner Weise beunruhigen, aber beobachte das mal.

Hast du denn regelmäige Zyklen?

LG #winke

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen