Starke Übelkeit aber SS Test negativ

Hallo, eigtl. hätte ich nicht gedacht, dass ich mich hier so schnell auch zu Wort melde aber ich bin grad ziemlich verzweifelt. Wir haben unseren ersten Versuch gestartet. Ich bin Es +12. Gestern morgen wurde mir auf dem weg zur Arbeit auf einmal total übel. Übergeben musste ich mich nicht und nach paar Stunden wurde es wieder besser. Also habe ich abends einen Test gemacht obwohl ich eigtl. vor Fälligkeit nicht testen wollte. Kein Strich zu sehen. Heute morgen das gleiche und jetzt noch viel schlimmer. Mir ist total schlecht. Ss-Test war vorhin wieder negativ. Ich muss dazu sagen, dass es Billigtests aus dem Internet sind. Hat jmd. von euch ähnliche Erfahrungen gemacht und war dann doch schwanger ? Danke für eure Antworten.

1

Vor NMT am besten immer mit Morgenurin testen. Was für eine sensibilität haben denn deine Tests 10m/Ui odr 25?

2

10m/ui. Heute morgen hatte ich leider nicht dran gedacht, da ich dem Test gestern bissle vertraut habe. Morgen müsste ich meine Periode bekommen.

3

Ich verstehe dich nicht. Erst testest du vor dem NMT und dann biste enttäuscht das der Test negativ ist. Übelkeit muss nicht immer ein Anzeichen auf eine Ss sein. Vielleicht hast du eine leichte Magen und Darm Reizung oder etwas falsches gegessen . Ich denke und weiß aus eigener Erfahrung das ein Test bereits bei es +12 positiv sein kann. Entweder du akzeptierst das du wohl nicht ss bist oder wartest du ab und verballerst jeden Tag nen Test.

Warum macht ihr euch bloß so verrückt ?

Im erstem ÜZ muss Frau nicht gleich sofort umgehend schwanger werden . Punkt

4

leider hat man bei kinderwunsch oft scheinanzeichen.
man hat plötzlich alles und ist doch nicht schwanger, vielleicht spielt dir deine psyche einen streich

5

Die Billigtests aus dem Internet sind meiner Meinung nach meistens echt Schrott und zeigen häufig erst weit nach dem NMT ein positiv da würde ich also nicht so viel drauf geben.
Allerdings finde ich das mit der Übelkeit ist immer so eine Sache. Grade im ersten Versuch ist man ja noch wahnsinnig aufgeregt, achtet auf wirklich alle Zeichen die der Körper irgendwie geben könnte und grade eine Übelkeit kann man sich schnell zusammen spinnen also alleine daran würde ich es nicht fest machen. Falls du die Pille genommen hast musst du außerdem damit rechnen, dass dein ganzer Zyklus ganz schön durcheinander geraten kann. Hast du deinen ES ermittelt so dass du sicher sagen kannst wie weit du bist?
Ich würde dir raten kauf dir nen vernünftigen Test und warte bis zum NMT bevor du testest!

Top Diskussionen anzeigen