Halli hallo ... kann nur euch fragen...

Hallo Leute,

im Dezember haben wir Kinderwunsch erstmal verschoben, waren trotzdem fleißig am "herzeln".

Meine "Tage" habe ich jetzt auch bekommen, und zwar am 01. Januar nach einem 40 Tages Zyklus.

Seit 3-4 Wochen ist mein Unterbauch ziemlich hart. Ich habe vor ca. 2 Wochen einen SST gemcht (DB Digital). Der hat mir negativ angezeigt.

Letzte Woche Freitag war ich beim FA zum Blut abnehmen, um die Hormone zu checken und die Schilddrüse zu überprüfen.

Leider ist meine Ärztin diese Woche im Urlaub, ich soll am Mittwoch anrufen...

Mein Unterbauch ist immer noch so komisch und es fühlt sich von Tag zu Tag fester an, zugenommen hab ich auch und heute habe ich das Gefühl einer vollen Blase, obwohl ich überhaupt nicht auf Toilette muss... also wie ein ständiger Druck.

Heute fragte mich meine Kollegin, ob ich schwanger wäre, ich würde heute so anders aussehen, so hübsch heute (das erwähne ich gerade nur, weil ich mir seitdem wir Gedanken mache, ob ich nicht vielleicht zu früh getestet habe und das gar nicht meine richtigen Tage waren. Meine Periode war nämlich ehrlich gesagt schwach und schmerzlos.

Anders als sonst.

Ich werde heute abend noch einen Test machen. Der müsste ja dann selbst was mit Abendurin anzeigen oder?

Falls der wieder negativ ist, kann ich ja davon ausgehen, dass es stimmt oder?
Und wenn ich nicht schwanger bin ... was könnte denn dieser harte Unterbauch bedeuten? :-(

Hatte das evtl. schon mal jemand?

Ne Freundin von mir hat mir jetzt nen Floh ins Ohr gesetzt von wegen Bauchdeckenschwangerschaft #aerger

Danke schon mal für eure Antworten.

1

Wenn dann würde ich morgen mit MU testen #liebdrueck

2

Mh, ok.

Danke.

3

Was ist bei dir raus gekommen?

Top Diskussionen anzeigen