Unterschied zwischen PMS und schwangerschaftsanzeichen?

Ich habe leider keine Ahnung ob ich meine Anzeichen wieder nur als kommende mens deuten soll.... Oder ob sich da vielleicht wirklich endlich mal was tut.

Laut Rechner sollte mein ES am 3. oder4.1 sein.
Am 6.1 hatte ich leicht unterleibsschmerzen
Am 7.1 kein Appetit, Null... Hab auf Arbeit ne halbe Brezel gegessen...
Kopfschmerzen gehabt wie sau , keine kraft gehabt und aufm Heimweg stechende schmerzen Links im Unterleib...hab mich zu Hause dann gleich hingelegt... Damit haben sich die schmerzen und die Übelkeit gelegt- zumindest soblangevich mich nicht bewegt habe...
Dachte schon ich werd krank, doch seit gestern ist wieder alles ok, bis auf meine fast üblichen leichteren Unterleibschmerzen... Oder eher druckgefühl?! Keine Ahnung...und ich habe empfindliche brüste bekommen... Obwohl ich die eh 1-2 Wochen vor meiner Periode habe...also wahrscheinlich alles nur PMS und Einbildung?

Tut mir leid aber musste es mal loswerden, habe nicht wirklich jemandem mit dem ich darüber reden kann, bzw. möchte... Vielleicht geht es jemandem ähnlich...

1

Naja, die Übelkeit wird ja eigentlich durch die Hormone ausgelöst und soweit ich weiss erst bei Einnistung freigegeben. Ich kann mir daher nur schwer vorstellen, das so kurz nach dem ES Übelkeit schon ein SS-Anzeichen sein soll.
Aber wie ich durch häufiges Mitlesen so mitbekomme, scheint nichts unmöglich zu sein :-)

2

Danke dir, das ist das was ich mir auch denke... Eigentlich doofe frage... Wohl wunschdenken...oder wunsch symptome

3

Also ich finde nicht, das es eine doofe Frage ist.
Man beobachtet sich eben ganz genau und manchmal bekommt man eben Signale. Ob die nun das sind, was man am liebsten hätte ist was anderes.

Ich hab aber auch schon gelesen, das manche ganz früh was gespürt haben.

Ich drücke dir die Daumen, das du bald mehr weisst! #pro

weiteren Kommentar laden
5

Hallo Kruemelchen,

Du bist nicht allein mit den Eindrücken, Gefühlen und Gedanken!!!!

Mir ging / geht es wie Dir. Weiß auch nicht mehr was ich von all den PMS / SS Anzeichen halten soll.

Ich leide seit ca. 1 Jahr an starken PMS und hatte es so leid immer auf die Mens zu warten, also hab ich mit Mönchspfeffer angefangen. Es hat großartig geholfen, denn nach 2 Monaten einnahme waren sie WEG
Nun ist es es so das mein ES wohl am 26./.27 Dezember war (haben in der Zeit ordentlich geherzelt) und eine Woche später war PMS wieder da?! Hab vor lauter Schreck kein Mönchspfeffer mehr genommen. Alle SS Anzeichen waren da....ziehen...zwacken...stechen...unterschwelige Übelkeit (mal da mal weg)....ÜBERHAUPT KEIN ZS (das gabs ja noch nie)...und seit wiederrum einer Woche ist nichts mehr da und seit heute gaaaaaanz leicht weisser ZS (was hat das nun wieder zu bedeuten) .... ich werde noch blöd....Samstag oder Sonntag soll NMT sein.

Bin vollkommen durch den Wind und kann auch mit keinem darüber reden.

Uns wird wohl nichts anderes übrig bleiben und zu hibbeln. Will nicht testen vor NMT, wie siehts bei Dir aus (wenn es zeitlich so weit sein kann)?

Liebe Grüße

6

Das ist echt irre was der Körper so mit einem treibt. Ich hatte nie PMS, zumindest ist mir das nie aufgefallen. Im letzten Zyklus haben wir mit dem *üben* begonnen und promt hatte ich in der 2. Zyklushälfte Brustschmerzen, Unterbauchschmerzen, phasenweise Übelkeit...und heute bin ich ZT 11 und hab grad wieder Ziehen im Bauch/Rücken.

Mal ehrlich, da braucht man sich wirklich nicht wundern, wenn man kirre wird :-p

7

Es tut so gut nicht allein zu sein!!!
NMT wäre erst nächste Woche Donnerstag... Wenn es bei den 30tagen zykluslänge bleibt.
Habe auch schon überlegt mönchspfeffer zu nehmen aber möchte das nicht ohne Rücksprache mit meinem Arzt- habe aber widerum keine Lust darauf, war sooooo oft da im letzten Jahr... Musste Pillen schlucken, damit ich neuen Tage bekomme und immer wenn sie dann nicht gekommen sind oder viel zu spät eigenen Test machen- und dieser mitleidige Blick wenn er negativ war -.-

Hatte bis gestern extrem viel ZS jetzt nichts mehr...

Habe Dienstag dann auch provisorisch mal angefangen Tempi zu messen... Stieg heut prompt um1.5 Grad ( zu Dienstag) an...

Aber mein Kalender ist doch nicht sehr gut bestückt...

Das geile gestern... Ich hab Grießbrei gerochen und prompt Hunger drauf gehabt( ich hasse warmen Grießbrei ;) schlechte Erfahrungen im Kindergarten damals ;)

Wahrscheinlich Einbildung aber heut gab es ihn zum Mittag mhmmmm yummi hihi

weitere Kommentare laden
8

Hi.

PMS wird durch die Hormonumstellung nach dem ES ausgelöst. PMS kann jeden Zyklus unterschiedlich sein. Das hat aber nichts damit zu tun, ob es geklappt hat oder nicht. Man kann beides auch nicht voneinenader unterscheiden, da Anzeichen und PMS genau gleich sind.

Im besten Fall wird dein PMS irgendwann zu echten Anzeichen. Aber das weißt du erst, wenn du schwanger bist.

LG und viel Glück!

14

Jetzt hab ich mal ne ganz doofe frage... Was ist denn pms?? Ich bin neu hier im Forum und bin momentan im 2. üz aber hier hauen alle mit Abkürzungen um sich und ich versteh nur die hälfte :'D

18

PMS ist die Abkürzung für Prämenstruelles Syndrom.

Schau mal hier, da steht es gut erklärt:
http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_preamenstruelles-syndrom-was-ist-das-praemenstruelle-syndrom-pms-_1092.html

weiteren Kommentar laden
9

Mir geht es genauso. Ich hatte laut Ovus 1./2.01. ES und seitdem hab ich Symptome über Symptome. Seit dem Wochenende hab ich tierische Kopfschmerzen. Gestern so schlimm, dass ich 2 Ibu400 nehmen musste und heut mittag auch noch mal eine.

Seit drei Tagen habe ich cremigen/klumpigen Zervix. Mir ziehts und zwicks im Unterleib. Hab einen totalen Blähbauch und Hunger auf Süßes.

Habe erst nächsten Freitag NMT.

Ich drück uns die Daumen. (War beim 1. Kind auch so schlimm):-p

#liebdrueck

10

Dann heißt es gegenseitig Daumendrücken :)))

Mein frühstück Bestand heut morgen aus 4 Schokoladenweihnachtsmännern am Stiel...eistee seit gestern... Obwohl ich das eigentlich auch widerlich finde (wie den griessbrei^^)und nur stilles Wasser trinke...

11

Es tut echt gut zu lesen das man nicht die einzige ist die sich so fühlt ich hatte so um den 4 meinen Es hatte dann am 6 nach dem Herzeln leicht blutung war dann wieder weg und bis jetzt nix mehr ... jetzt ab und an Stechen im Unterleib und die "Einbildung" das meine Brüste sich warm anfühlen und spannen ... Drache sollte erst nächste Woche Freitag kommen

16

Dann sind wir schon zu dritt:)

17

Das ist echt zum durchdrehen hab Gelüste und Stechen im Bauch bin Mega müde ... und am End kommt doch der Drache ... und normalerweise kann man ja so früh falls es geklappt hat gar nix spüren

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen