progesteronMangel und utrogest

Hallo. Wie sehen bei euch die kurven aus unter progesteron Mangel in zweiter ZyklusHälfte
bei mir geht sie nach eiSprung binnen drei tagen hoch und dann steigt sie eh Treppe wieder bis zur Mens ab. Sinkt und sinkt und sinkt. Wenn auch nur wenig aber über die zwei Wochen hinweg sieht man schön wie die Kurve absteigt.

Wie ist es bei euch? Schließt das auf progesteronMangel? Und was tut ihr dagegen? Utrogest? Wie viel müsst ihr einnehmen davon täglich?
meine Kurve vom letzten Zyklus mal als Beispiel. http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/733501/745481?1387789635
Und so sehen irgendwie meine kurven fast immer aus. Manchmal hält sie sich auch 5 Tage oben bevor sie sinkt. Ärztin hat keine Meinung dazu. Sie meint immer nur dass ich ja schnell schwanger werde. Davon sehe ich aber nichts. Und drei fehlGeburten blieben auch nicht erspart. Jede Schwangerschaft mit Blutungen ständig Blutungen bis zum Abgang dann...

Freue mich über Meinungen.
Lg und ein paar schöne WeihnachtsTage

1

FEin protestieren Mangel liegt meist bei einer zu kurzen 2.ZH vor. Asoziale wenn sie kürzer als 10 Tage z.b.

Wurden deine Hormone in der 2.ZH noch nicht kontrolliert?

2

Nein leider nicht. Als ich meine Ärztin drauf ansprach tat sie so als wusste sie nicht wo vom ich rede. Sie nahm dann nur Blut ab um SchildDrüse zu testen.

Mehr nicht Aber vielleicht werde ich im nächsten Zyklus nochmal mehr Druck machen gehen..,

3

Hallo,

Hab bei einer Heilpraktikerin, praktischerweise meine Cousine, nen Hormonspeicheltest machen lassen. Hab auch Östrogendominanz. Nehme in der zweiten Zyklushälfte ne Progesteroncreme. Lass den Test doch mal machen. Labor kann ich dir nennen. Lg

4

Ja erzähl mir mehr

5

huhu,

also wenn du bei google.de mal schaust und nach Frauenheilkunde Naturheilpraxis oder Frauenheilkunde Heilpraktiker eingibst dann findest du bestimmt was.

Hab Estradiol, Progesteron und Testosteron testen lassen. Hat um die 75.- € gekostet, die schicken dann deiner HP einen Brief, in dem deine Werte stehen und ne Diagnose. z. B. Östrogendominanz (Progesteronmangel). Je nachdem, bekommst du von deiner HP ein Rezept und kannst es dann bestellen.

Der Speicheltest ist an einem bestimmten Zyklustag anzuwenden. Weiß aber gar nicht mehr wann. Dann schickst du das ein und nach ca. 1 Woche hast du dann das Ergebnis.

#winke

6

Prima ich Danke dir

Top Diskussionen anzeigen