Scheidenpilz

#bittehat jem. erfolgreiche Tipps gegen Scheidenpilz, ich hatte im letzten halben Jahr fast jedes Monat pünktlich so um den 14 Tag (mit Pille Diane) einen.#aerger
Hattte es früher auch mal aber nicht sooo oft.

was kann man vorbeugend machen, hilft Pille Umstellung-- kann es von der Pille kommen, kann es sein, dass er ohne Pille weniger- nicht mehr kommt, haben 3 Kinder und möchten schon noch eines, aber ich denke, dass es, wenn der Pilz weiter so häufig kommt und sogar in der Schwangerschaft schwierig werden könnte. (ein Kind habe ich in der 11. Woche verloren.#heul..aber nicht wegen einem Pilz)

Meine Frauenärztin meint es sei das Immunsystem, aber das wäre jetzt schon zu lange, hab auch schon viel versucht, Immunsystem stärken usw,. Dödelein, Salben, kein Waschgel, orale Tablette gegen Pilz ...
Bitte dringend um Rat,#danke (bekomm es auch unabhängig von Sex...also nicht vom Partner)#kratz

1

Also ich hatte früher immer Dödelin genommen, und zusätzlich Heilerde-Kabsel zum Einnehmen für den Darm (Damit ich auch von innen saniert werde ) und Naturjogurt unten eingeführt....

Ist der Pilz aber richtig stark, kommt man ohne Medis aus der Apotheke aber nicht aus.

2

Hallo, das Problem hatte ich auch! Es kommt auch davon dass sich zum Beginn der Periode der Scheiden-PH verändert! Ich habe dann immer nach der Periode für ein paar Tage Vagi-C benutzt, ein Vitamin C Präparat zum vaginal einführen! Ausserdem habe ich mich noch mit Gynatren impfen lassen und bin seitdem beschwerdefrei! Frag Deinen Gyn mal danach!
Lg

3

Maaaah... Pilz ist echt eins vom blödsten.

Ich hatte auch fast 2 Jahre lang das Problem. Hab alles versucht: Joghurt-Tampons, Döderlein, Sex mit Kondom, Zucker meiden, Essigtampons... vergebene Liebesmüh.
Hat dann oft auch in einer Blasenentzündung geendet, Einnahme von Antibiotika und dann natürlich das ganze Spiel von vorne... da kannst du echt verzweifeln als Frau! Mein Schatz hatte bis zu einem gewissen Punkt Verständnis... aber irgendwann gab's nur noch #aerger wenn ich mit der Canesten-Packung heimkam... Er hat auch nur noch widerwillig mitgeschmiert "weil es anscheinend eh nix hilft".

Bei mir hat's meistens nach der Periode begonnen. Die stört wie schon von jemand erwähnt die Scheidenflora. Und wahrscheinlich sind die Tampons noch viel schlimmer als das Mensblut und die Hormone. Bei mir jedenfalls.

Deshalb hab ich meine Monatshygiene in die Tonne geschmissen und mir was neues besorgt. Hab jetzt eine Menstruationstasse. Klingt für viele grauslich... aber es ist eine hygienische Alternative, wo kein Müll anfällt und die vor allem die Scheide nicht austrocknet und es fällt weniger auf als ein Tampon, könnte man sogar in die Sauna gehen und keiner würd was merken. Also wenn dich das Thema interessiert, da gibts super Info-Seiten im Netz und ich könnte dir auch viele Vorteile aufzählen.

Jeeeeeedenfalls: bei mir war der Verzicht auf Tampons echt der Knackpunkt! (Der Pilz kam bei mir vorher meistens so eine Woche nach der Periode.) Aber ich bin jetzt seit 8 Monaten pilzfrei. Ich bin trotzdem empfindlich und deshalb vorsichtig. Ich wasche meine Wäsche mit Hygienespüler statt Weichspüler. Ich versuch mich gesund zu ernähren. Und nach der Erdbeerwoche nehm ich ein oder zwei mal Döderlein oder Gynophilus. Manchmal auch mal so zwischendurch, wenn ich das Gefühl hab, dass mir etwas Unterstützung zum gesunden Milieu gut tut. Ich mache alles genau wie vorher, nur eben die Menstruationstasse ist anders.

Und damit ist auch irgendwie die gute Einstellung zu meinem Körper zurückgekommen. Und das ist auch verdammt wichtig. In einem gestressten, negativ besetzten Körper kann sich ein Pilz leichter einnisten.

Ach ja.. ich kann dir auch einen Wasch-Schaum für den Intimbereich empfehlen: Lactamousse, ist etwas teuer, aber mit Preisvergleich von Versandapotheken gehts. Man kommt lang damit aus und man kanns nicht mit diesen Intimduschgels aus dem Drogeriemarkt vergleichen. Mein Freund benutzt es auch.

So, sorry für den Roman... aber wenn man länger damit zu kämpfen hatte, dann ist das irgendwie ein emotionales Thema #klatsch

Top Diskussionen anzeigen