Hatte jemand hier den Verdacht auf Endometriose durch Bauchspiegelung bestätigt bekommen.

Hallo alle zusammen,

meine Frage steht schon oben.

Ich habe immer wiederkehrende Schmerzen im Unterleib die ich vor der Geburt meines Sohnes vor 4 Jahren nie bemerkt hatte, seit wir auf Nr. 2 hinarbeiten wird es immer schlimmer. Ultaschall war bislang immer ohne Befund.
Mein Zyklus ist auch regelmäßig.
Heute war mein erster Zyklustag, Schmerzen begannen schon an ES+8 ins Bein austahlend und schlafraubend.
Was kann das nur sein?

Wie bemerkt man so eine Endometriose oder irgendwelche Erkrankungen eigentlich?Habe auch oft viel gelblichen ZS, Hinweis auf Gelbkörperschwäche oder Entzündung?
Freue mich über Erfahrungsaustausch. Danke

1

hi.
ich habe starke endo.
und wenn ich meine mens hatte starke Schmerzen. dachte aber nicht an endo. bis meine fa das sagte.

es kann vieles sein leider. manche merken schnell was manche nix.
am besten echt mal untersuchen lassen.

lg

2

Dankeschön,
worauf muss man sich da überhaupt einstellen?
Ich habe so extreme Schmerzen die ins bein ausstrahlen, ich spüre es auch zwischen den Hüftknochen.
Ich wollte die ganze zeit gar nicht daran denken, nachdem Motto"Das hättest du schon zweifelsfrei gemerkt" aber so langsam kann ich nicht dran glauben, dass das Zufall sein kann oder harmlos.

Vielen lieben Dank für die Antwort, werde beim nächsten Termin direkt mein Verdacht äußern und auf einer Bauchspiegelung bestehen.
Vielleicht kann man ja noch was retten.

Warum sagst du "Ich habe" D.h. noch hast du es? Kann es nicht restlos entfernt werden?
Wie steht sie Chance auf Schwangerschat in deinem Fall? Sorry für die vielen direkten Fragen, aber ich mach mich schon verrückt gerade.

3

endo hat man immer. da kann quasi nicht geheilt werden.

wenn man seine mens bekommt wuchert die endo auch weiter.
wenn wann schwanger ist macht sie pause. und ich lasse mir in ein paar jahren die Gebärmutter entfernen. sonst kann es immet schlimmer werden.

es kommt auf denn Grad von endo an. viele Frauen haben es haben aber keine Probleme und werden schnell schwanger. ich habe grad 3 und durch endo verschlossene Eileiter. es kann auch an die anderen organe gehen und schafen anrichten.

wad auf dich zu kommt muss man abwarten was es bei dir ist.
kann ja auvh was anderes sein.

lg

weitere Kommentare laden
4

Bei mir wurde es durch einen Ultraschall entdeckt

7

Danke.

konntest du das so behandeln lassen, dass su es in Schach halten kannst?

Ich wünsche dir alles Gute und das wir dennoch unser ersehntes Glück finden dürfen.

LG

12

Hatte BS, dann direkt schwanger und bisher nichts neues.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen