Schleimpfropf

Hallo,

eine Frage, ich habe mir am 19.11. meine Mirena ziehen lassen und 2 Tage später eine 2 tägige Blutung.
Nun hatte ich am 28.11. einen weißlichen zähen Schleimpfropf abgang, deutet das auf den ES hin? und wenn ja wann müsste ich meine Regel nun eigentlich bekommen.
Hatte vor der Mirena durch eine SD Unterfunktion immer seeeehr unregelmäßige Zyklen, bin aber mittlerweile eingesellt.
Habe aber eben keine Ahnung wie ich das nun alles deuten soll. Mens is keine in Sicht.

Danke.

1

Hallo,
ich versuch dir mal zu antworten auch wenn ich jetzt nicht die 100%tige Lösung habe :-)
Ob der Pfropf auf den ES hindeutet weiß ich nicht. Am besten bekommst du das mit Ovulationstests und Temperaturmessen raus.

Gerade im ersten ÜZ nach Absetzen der Verhütung ist es noch schwer zu wissen wo man m Zyklus steht.
Wann die Mens kommen sollte kann ich dir auch nicht genau sagen aber vielleicht könntest du zunächst von einem 28 tage Zyklus ausgehen, quasi ab der Blutung gerechnet die du hattest. In einem regelmäßigen Zyklus wäre der ES erst an ca. Tag 14. Nach meiner Berechnung wärst du heute dann an ZT 27.
ich würde noch mindestestens mal ne Woche warten wegen der Mens.
Falls du den Zyklus ungeschützten GV hattest, könntest du dann mal nen SST wagen.
Zur Not wenn die Mens weiterhin ausbleiben sollte eben zum FA.
Leider weiß ich auch nicht so genau was richtig ist aber ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
LG#winke

Top Diskussionen anzeigen