schwanger werden trotz hashimoto und pco????

Hallo ihr lieben. Ich brauch mal einen Rat. Die Frage steht ja schon oben. Habe ich mit den Sachen überhaupt eine Chance ss zu werden? Versuchen es seit 2 Jahren.

1

Hallo Sunshine,
ja du hast eine Chance schwanger zu werden. Hier kurz meine Geschichte. Habe die selbe Diagnose wie du. Im Herbst 2008 haben wir entschieden, dass wir Nachwuchs wollen. Habe bis dato die Pille genommen und meine Schilddrüse war eingestellt. Ich habe nach absetzten der Pille von meiner Frauenärztin Metformin 500mg 3xtgl. bekommen und war innerhalb von drei Monaten schwanger. Baby Nr. 2 getstaltete sich schwieriger, hat fast 2 Jahre gedauert. Habe Metformin genommen, Clomifen und hatte die Überweisung für die Kiwu-Klinik. Im letzten Zyklus bin ich schwanger geworden. Jetzt sitze ich hier, völlig ungeplant und unerwartet mit nr. 3 schwanger...

Ich drücke dir die Daumen. bist du denn in Kinderwunschbehandlung?

lg grueffelchen

2

Also ich habe am 22.01 ein Termin in der Kinderwunschklinik. Meine Sd ist wohl eingestellt.Mehr Medikamente hab ich noch nicht genommen. Ich hab auch etwas Angst das noch mehr raus kommt. Aber gut am 22.01 ist der Termin. Hast du Gewichtsprobleme gehabt oder bekommen? Ich bekomme auch total selten meine Regel.Das allerdings erst seit dem ich die Sd-tabletten nehme. Davor kam meine Regel recht regelmäßig alle 33 Tage. ALLES irgendwie durcheinander bei mir????

Top Diskussionen anzeigen