Heute Masernimpfung - wie lange besser nicht schwanger werden?

Hallo,
hatte bei der Durchsicht meines Impfpasses entdeckt, dass meine Masernimpfung wiederholt werden musste.
Heute habe ich sie nun bekommen, in Kombination mit Mumps und Röteln...
Wie lange sollte ich jetzt besser nicht schwanger werden?#zitter
Habe ich leider vergessen zu fragen...:-(
LG
Nina

1

Mir wurden damals 3 Monate gesagt.

Lg Krissy

2

Ja genau 3 Monate und die auch unbedingt einhalten #winke

3

Okay...

das passt dann ja doch noch so einigermaßen... :-)

Hatte mit meinem Zukünftigen sowieso überlegt, dass wir erst wieder im Januar anfangen wollen zu üben, damit ich bei unserer Hochzeit im Mai nicht hochschwanger runlaufe...

Jetzt habe ich mir eben erst einmal für Mitte Januar einen Vorsorgetermin bei meiner Frauenärztin geholt und dann gehts hoffentlich schnell weiter!
LG
Nina

4

Letzte Woche hat mir die Kiwu-Klinik gesagt, dass man nur noch 6 Wochen warten muss. Ich habe heute Blut abgeben um den Röteltiter bestimmen zu lassen. Die Impfung war 1999, ich soll aber erst das Blutergebnis abwarten und dann erst eventuell nachimpfen.

5

Das klingt doch noch besser!!! Sechs Wochen... dass heißt wir könnten ab Sylvester wieder üben.

Wozu habe ich mir denn ein Kleid zum Schnüren ausgesucht...? So dass ich noch möglichst viel Platz für einen Zwerg hätte...

LG
Nina

Top Diskussionen anzeigen