Und die Pickel sprießen...

#winke

Guten Morgen ihr lieben,

ich werd noch verrückt...
Bei mir sprießen die Pickel nur so, als hätte ich über Nacht mitm Gesicht in der Friteuse geschlafen.

Normalerweise hab ich das um meinen ES rum, der ist aber noch laaaange nicht.

Hab erst wieder in den neuen Zyklus gestartet.

Habt ihr ein Mittelchen was bei euch gut funktioniert?
Ich kann es nie verhindern :-[ Gesichtsmasken, Waschgele, Peeling nix hilft...
Mit der Pille hielt sich das vor ein paar Jahren noch in Grenzen aber seit ich se nicht mehr nehme...

Liebe Grüße

Hallo....Kenne das :-[
Ich bin wieder auf Teenager Pflege (Manhatten Clearface) umgestiegen, das hat geholfen...
Vor allem die getönte Creme...
Viel Erfolg :-)

Huhu #winke

Geht mir ganz genauso- seitdem ich im Aug. die Pille abgesetzt habe, sehe ich aus wie ein Streuselkuchen #schock
Bei mir hilft tägliches Peeling & Maske auch nix mehr....

Nur noch gutes Abdeckpuder ;-)

LG

#rofl ich hätte nie gedacht das ich nochmal teenie Produkte brauche, dachte das hätte ich hinter mir

#rofl ...aber ich fühle mich dadurch so jung #rofl

Eigentlich bin ich nicht so der Schminktyp aber was tut man nicht alles um schön zu sein :-D komm ich wohl nicht drum rum

#freu na das hat doch auch was #rofl positiv muss man es sehen

Mir geht es momentan genau so. Frag mich nicht wieso. Mittem im Zyklus, ich könnte verrückt werden. Nehme momentan ein Waschgel mit irgendwelchen Körnchen drin von Yves Rocher.. wird aber nicht besser. :-(

Eben...! Das gibt´s in jedem Supermarkt zu kaufen und kostet nicht viel. Helfen tut´s auch...
UND ICH FÜHL MICH SOOO JUNG #schein

Kenne das leider auch... Und wenn man irgendwann denkt, dass es besser wird ... Kommen sie wieder. :(
Sei es verschiedene Waschgels, Gesichtswasser, Cremes mit Zinkzeugs drin, welches die Kollegen dann austrocknen soll, Zink in Brausetablettenform getrunken, Salizylsäure-Gels ... Aber irgendwie ... :S
Habe mir sogar Penaten-Creme ins Gesicht geschmiert. Hatte den Tipp von meiner Mum, welche das auch früher gemacht haben (ist ja auch Zink drin) und soll das alles austrocken und pflegen. Habe die dann über Nacht drauf gelassen, was dann allerdings beim Schlafen auch nicht so angenehm war (man war vorsichtig wg. Bettwäsche, dass sich die Haare net reinkleben). Eine Zeit lang dachte ich dann wirklich, dass das hilft und man hatte es gesehen (!), aber dann habe ich es nicht jeden Abend drauf geschmiert und die Schose ging wieder von vorne los ... #aerger Zumal durch das "Austrocknen" dann einige Hautpartien dann so trocken werden, dass man dann rote trockene Flatschen/Stellen bekommt etc.
Und die Haut dadurch ja auch nicht besser wird und man auch Narben bekommt.
Hatte auch ne Zeitlang Cortison-Creme (auf Empf. von einem Arzt) geschmiert. Bringt nichts. Biatin-Tbl. genommen (soll gut für Haut, Haare und Nägel sein). Nichts. Habe dann mal bei nem Gyn und Hautarzt nachgefragt ... Als Antwort bekam ich ... Dass sich der Körper erstmal nach jahrelanger Pilleneiname regenerieren muss (sieht man ja auch irgendwo ein) UND ... Entweder nehmen Sie wieder die Pille (doof bei Kinderwunsch), oder werden schnell schwanger. Ja, dann .. "Danke" dafür ... #aerger

Das mit dem einpendeln nach der Pille kann aber so auch nicht ganz stimmen.

Ich nehm die Pille schon seit 3 Jahren nicht mehr und NIX hat sich eingependelt...

#rofl ich zieh einfach ans Meer da hatte ich immer eine tolle Haut wenn ich im Urlaub war...
#kratz oder vielleicht mal so eine Meeresdingens Packung von DM

jaaaa... mir gehts auch so ;(

hab jetzt auch im August die Pille abgesetzt und ich könnte echt heulen! das wird immer schlimmer!!! ;(

im kompletten Gesicht! hauptsächlich auf der Stirn und um den Mund herum. zumj heulen ;(

hab aber auch leider noch kein Mittelchen gefunden ;(

wäre auch dankbar für einen Tipp ;-)

LG

Top Diskussionen anzeigen