NMT - 7 ---meine ungewöhnliche SS-Anzeichen in diesem Zyklus *SILOPO*

Einen wunderschönen guten morgen @ all,

so ich befinde mich im 6. ÜZ nach MA Anfang-März. Bisher hatte ich in JEDEM ÜZ "sichere" SS-Anzeichen, die sich, spätestens am NMT, als FataMorgana entpuppten :-(

doch in diesem Zyklus ist alles anders. Ich bin auf dem "Ist mir doch egal wenn der Drache landet" Trip, mit dem ich bisher gut fahre (naja ist noch lang hin bis NMT, diese Einstellung wird sich bestimmt in ein paar Tagen ändern). Ich habe in diesem Zyklus KEINE Anzeichen !!!!!!!!!!!!

Doch mein Sohnemann hat mich heute morgen wieder auf den KIWU gedanken gelenkt, in dem er beim Frühstück, so einfach aus dem nichts sagte, mama du bist schwanger.

wir haben weder am tisch noch vorher mit den kids über unseren kiwu gesprochen, so dass,der Satz kam so unvorbereitet kam, dass ich mich an meinem tee verschluckte :-)

mein zweites ungewöhnliches anzeichen, ist das meine "grosse" in den letzten drei nächste regelmäßig um mitternacht an unserem bett steht und anfang mit mir zu kuscheln#schock...oh man sie ist so anhänglich, dass ist total beängstigend, ob sie was gewittert hat ?!

naja, ich werde euch an NMT berichten, ob diese ungewöhnlichen anzeichen sichere anzeichen sind, oder nur hirngespinste :-)

einen wunderschönen, stressfreien samstag wünscht euch die voll relaxte soul73

1

Guten Morgen,

mir gefallen diese Anzeichen sehr gut! Es ist doch eine verbreitete Meinung, dass Kinder (und alte Frauen) einen 6. Sinn für Schwangerschaften haben. Deine Kids kennen dich sehr gut und erkennen jede Veränderung! Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass deine Kinder recht haben!

Schönes und relaxtes Wochenende!!!

2

oh, vielen dank.........#pro

3

Oh Wow, da krieg ich voll die Gänsehaut #freu
Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass deine Kids recht behalten...;-)#klee

4

Oh wie cool!

ich drücke die Daumen!!!

lg. das.aprilkind ES+6 NMT-10 mit Blasenentzündung :-(

Top Diskussionen anzeigen