Sehr kurzer Zyklus direkt nach FG?

Hallo zusammen,

ich wende mich an euch, weil ich derzeit ein bisschen verwirrt bin - genauso wie mein Zyklus. Hier die Geschichte:

Habe am 16.09. die Pille nach 13 Jahren Einnahme wegen Kinderwunsch abgesetzt. Am 16.10. habe ich meine (vermeintliche) Periode bekommen und wollte voller Zuversicht in den neuen Zyklus starten. Leider ging es mir ein paar Tage danach so schlecht (Übelkeit, Kreislaufkollaps) und ich habe sicherheitshalber einen SST gemacht: positiv. Bin daraufhin gleich zum FA, sie meinte aber, dass meine Blutung leider eine Fehlgeburt war. Diagnose lautete kompletter Abort, ich solle in einer Woche nochmal einen Frühtest machen, wenn der negativ ist müsse ich nicht mehr kommen. Laut ihr ist alles Gewebe aus der GM bereits abgestossen worden.

Ich habe den ersten Tag der Blutung als ZT 1 gewertet und nun nur noch darauf gewartet, dass das HCG sinkt und wir erneut durchstarten können (laut FA spricht nichts dagegen). Habe an ZT 10+11 einen Ovulationstest gemacht, da ich ein Eisprungartiges Ziehen im Unterleib hatte. An beiden Tagen war der Test deutlich positiv, ich hab dies aber auf den möglichen Rest-HCG Spiegel geschoben. An ZT 13 waren dann sowohl Ovu als auch SST negativ. Ich war froh, dass mein HCG anscheinend schon sehr rasch gefallen ist und habe mich nun darauf eingestellt, bald einen ES erwarten zu können.

An ZT 16 habe ich allerdings erneut eine Blutung bekommen, die nun schon 3 Tage andauert und ziemlich sicher meine Periode ist. Das hat mich nun komplett verwirrt.

Wer hatte nach einer frühen Fehlgeburt ähnlich seltsame Zyklen? Glaubt ihr, dass ich einen ES hatte (Temperatur ist in diesem Zyklus nicht aussagekräftig)? Dann war die zweite ZH aber deutlich zu kurz. Muss ich mir Sorgen machen? Sollte ich es jetzt schon beim Arzt abklären lassen oder noch abwarten wie der nächste Zyklus verläuft?

Würde mich freuen, wenn ihr eure Erfahrungen mit dem Zyklus nach einer Fehlgeburt mit mir teilt.

Liebe Grüße
Vicy

Hallo,

also ich hatte nach einer meiner FG auch zwei sehr kurze 16 Tage Zyklen.
Ich dneke dein Körper hatte vielleicht einfach noch nicht alles an SH abgestossen und holt das jetzt nach.

Bei mir war der Zyklus nach zwei sehr kurzen (die zusammen so lang waren wie ein normaler) wieder normal lang.
Wenn du sonst keine Anzeichen hast das was nicht stimmt wie Fieber dann würde ich abwarten.

Wenn deine Tempi noch sehr unruhig ist, spricht das dafür das deine Hormone noch sehr durcheinander sind und das daher kommt. Der Zyklus hängt ja nicht nur davon ab das dein HCG gesunken ist, sondern auch davon was deine Hormone machen.

lg
Butterfly

Top Diskussionen anzeigen