Mit der Pille Zyklus wieder herstellen?

Hallo zusammen!

Mein Schwesterherz hat mir vergangenes Wochenende ihr Leid geklagt. Sie und ihr Mann wünschen sich ein zweites Kind, nur leider wartet sie seit 14 Monaten (Geburt der Tochter) vergeblich auf ihre erste Periode. Angestellt hat sie vor gut 4 Monaten und vor 2 Monaten hieß es beim Frauenarzt das alles OK sei und sie sich etwas gedulden soll. Wenn die Kleine 1 1/2 ist und sie immer noch keine Periode hatte, dann könnte sie nochmal wieder kommen.

Jetzt ist mir letzte Nacht ein Gedanke gekommen und ich wollte euch mal fragen ob das funktioniert.
Könnte sie ihren Körper austricksen wenn sie jetzt mit der normalen Pille anfängt. Da müsste man doch theoretisch nach den 21 Tagen Einnahme seine Periode bzw. Abbruchblutung bekommen. Wenn sie für 1, 2, 3 ... Zyklen die Pille nimmt, könnte sie damit ihren Zyklus wieder anregen?

Danke
Anni

1

Hi Anni,
nee, glaube nicht, dass das funktioniert. Unter der Pille hat man ja keinen Eisprung, da dieser unterdrückt wird. Und die Blutung, die man bekommt, ist ja nur eine Hormonentzugsblutung, aber keine Mens im eigentlichen Sinne. Ich fände das also eher kontraproduktiv, da man den Körper wieder daran "gewöhnt", keinen ES zu haben.

Für mich würde es sinnvoller klingen, den ES anzuregen, und zwar mit natürlichen Mitteln (Ovaria comp. o.ä., falls nichts dagegenspricht).

#winke

Top Diskussionen anzeigen