Zittern ein Schwangerschaftsanzeichen?

Ich bin eigentlich überhaupt kein "zittriger Typ", aber seit Samstag tun mir nicht nur die Brüste weh, sondern mein ganzer Körper zittert irgendwie. Kann die Hände nicht still halten und habe wortwörtlich weiche Knie.

Kennt das jemand? Ist ja eigentlich keins der typischen Schwangerschaftsanzeichen, von denen man immer so liest. Ich bin mir aber trotzdem ziemlich sicher, dass es dieses Mal geklappt hat.

Ach ja, ich bin jetzt ES+10, muss also noch ein paar Tage warten, bis ich testen kann.

1

hi

das würde ich zum ersten mal hören, wenn das ein SS anzeichen wäre.

würde versuchen nicht alles als SS zu deuten

lg

2

Hört sich eher so an als würdest du einen grippalen Infekt bekommen.

3

Liebe Mit-Hibbler,

ich kann jedem nur den Rat geben, auf seinen Körper zu hören. Wer wie ich zu denen gehört, die schon über einen längeren Zeitraum versuchen, schwanger zu werden, weiß wahrscheinlich genau wie der eigene Körper in welcher Zyklusphase so drauf ist.

Für mein Zittern ist weder ein grippaler Infekt noch zu viel Einbildungskraft verantwortlich.

Auch wenn es sicherlich ein sehr, sehr ungewöhnliches Anzeichen ist, so ist es bei mir definitiv ein Schwangerschaftsanzeichen. Der Arzt hat es heute per Bluttest bestätigt. Nach mehr als zwei Jahren darf ich mich nun endlich über Nachwuchs freuen.

All denen, die noch auf eine solch positive Antwort warten, drücke ich die Daumen! Gebt die Hoffnung nicht auf, auch wenn es manchmal schwer fällt!

Top Diskussionen anzeigen