Nach Sex immer Blasenentzündung!

Hallo ihr Lieben, ich habe ein Problem! Das steht ja oben. Ich bekomme immer nach dem Sex eine Blasenentzündung. Gerade habe ich wieder eine, aber da ich meinen Eisprung hatte, habe ich es riskiert. :( Naja und einen Tag später, hatte ich sie. Jetzt werden sicher einige sagen, ich solle danach gleich zur Toilette gehen, damit die schlechten Bakterien raus gespült werden, aber wie soll ich dann schwanger werden, läuft ja dadurch doch viel Sperma raus. Bei uns ist das ein Problem, da das Spermiogramm meines Freundes super schlecht ist und eh schon viel zu wenig Spermien da sind....ach mano, viel trinken, Cranbarrys hilft alles nichts.....Und Antibiotika auch meistens schon nicht mehr....

Weißt vielleicht jemand Rat?

Es muss doch möglich sein sex zu haben, ohne dass ich im Nachhinein immer ne Blasenentzündung habe...und auf Hygiene achten wir auch ;)

lg Sarah

1

Direkt nach dem Sex auf Klo. Laut FA sind die Spermien dann schon lang auf dem Weg.

Das verhindert nicht die SS.

Immer ne Entzündung im Körper ist sicherlich schlimmer.

2

:-) Echt, ich dachte weil dann immer so viel raus läuft wird es nicht. Mein Frauenarzt rät auch ich solle ne Kerze machen und liegen bleiben usw....damit nichts raus läuft. Würde sich dann ja widersprechen....wäre aber toll, wenn ich in Zukunft den mist verhindern könnte!

3

Das was rausläuft ist die Trägerflüssigkeit.

weiteren Kommentar laden
4

Das was nach dem Sex wieder rausläuft sind nicht die Spermien, sondern nur die Flüssigkeit in der sie schwimmen.

Mit immer einer Blasenentzündung wirst du sicher auch nicht Schwanger. Ich würde mir das nicht antun.

6

Ne, aber da mir jeder Arzt was anderes erzählt, weiß ich gar nicht mehr, was ich glauben soll...da wünsche ich mir so ein Kind und würde alles dafür tun...aber in Zukunft gehe ich aufs Klo in der Hoffnung es klappt trotzdem.:-D

7

Ich bin noch nie liegen geblieben mit absicht. Geschadet hat es nicht.
Grade wenn du so empfindlich bist und immer gleich eine Blasenentzündung bekommst.

Mit der Entzündung und dem was du dagegen tust tötest du dann ja auch noch die die wirklich drin bleiben....

8

öm, ich muss jetzt mal fragen.
bist du dir sicher, dass es auch eine entzündung ist und sich nicht nur so anfühlt?#kratz

ich frage, weil ich das auch schon mal dachte.
die ursache war dann einfach die, das durch den #sex die blase gereizt ist (also durch die reibung). und das fühlte sich auch immer an, wie ne blasenentzündung #klatsch
braucht dein mann relativ lange bis er zum schuss kommt #sorry - entschuldige die intime frage.

liebe grüsse

9

Nein, eigentlich ist er immer sehr schnell fertig :-D
Ne das ist sicher ne Blasenentzündung, wurde vom Arzt bestätigt....:-[

11

ah okay, du arme.
dann würde ich auch nix riskieren und danach auf toi gehen.

viel glück #klee

10

Hi, eine Freundin von mir hatte das gleiche Problem.
Ihre FA hat ihr dann geraten sich impfen zu lassen (wusste vorher auch nicht dass es eine Impfung gegen Blasenentzündung gibt)
Seitdem ist alles gut :-)

12

hab da auch schon von gehört, aber keiner meiner Ärzte kennt diese Impfung,,....:-(

13

Kenne das Problem und wollte deswegen schon am liebsten gar keinen Sex haben. Ging mit Tees nicht weg, musste immer Antibiotika nehmen.
Nach langer Odyssee hab ich eine Art "Immunkur gegen Blasenentzündung" gemacht.
Das Medikament heisst Uro Vaxom, ist verschreibungspflichtig, allerdings muss man es selbst bezahlen, da Kassen das nicht übernehmen.

Mir hat es wirklich sehr geholfen, musste damals aber so alle 6-12 Monate (?) eine "Auffrischung" machen - ist schon lange her.
Seitdem ich in einer neuen Beziehung bin, hatte ich merkwürdiger Weise bis jetzt nur einmal eine Blasenentzündung, aber nur weil ich mich extrem verkühlt habe.
Mein Arzt hat damals auch vermutet, dass mein damaliger Partner vielleicht öfter eine Blasenentzündung hatte, ohne es zu merken bzw. dass wir uns die Blasenentzündung ständig zugeworfen haben und sie aber nur bei mir immer ausgebrochen ist, da frauen da wesentlich anfälliger sind.
Alles Gute!

14

Auf die Schnelle nur das hier gefunden:

http://www.sanego.de/Medikamente/Uro-Vaxom/

Hatte Null Nebenwirkungen!

16

danke :)

15

Hallo,

ich habe das gleiche Problem.

Früher hat ganz gut und mit etwas Glück Cystinol (homepathisch) geholfen ( Flüssig oder Kapseln).

Dann war ich bei einer tollen Urologin in Behandlung. Die hat mir Nifurantin verschrieben ( ja es ist etwas umstritten). Dies ist ein "kleines Antibio" und ich soll es immer direkt nach dem Sex nehmen - falls es doch Anzeichen gibt dann zwei.

Was soll ich sagen - seit dem keine Probleme mehr.
Da wir derzeit auch schwanger werden wollen- hatte ich sorge wegen dem Medi - aber es gibt kein Problem - sogar im Gegenteil - Das Medi wird oft während der Schwangerschaft verschrieben.

Also eine wirksame Pille nach dem Sex ;-) - Leider rezeptpflichtig.

17

Das werde ich mal ansprechen bei meinem nächsten Arzt besuch :) danke

Top Diskussionen anzeigen