TSH 2.04

Hallo Mädels,

ich habe gerade meine Blutergebnisse mitgeteilt bekommen. Mein TSH ist bei 2.04. Ich nehm Thyronajod 50, das soll jetzt erhöht werden auf 50/75 im Wechsel.
Meint ihr, das könnte der Grund sein, warum es bei uns bislang noch nicht geklappt hat? #zitter

Bei wem hat's nach Senken des Werts dann doch geklappt?

Ich hatte mir vor allem die letzte Zeit nur noch Sorgen gemacht, warum es einfach nicht klappen will und schon total Panik, dass es auf natürlichem Wege vllt gar nicht klappt. #zitter Habe erst in 2 Wochen einen Termin bei einem neuen FA, der auf Kiwu spezialisiert ist, da meine jetzige FÄ überhaupt nichts in Sachen Ursachenforschung unternommen hat. Nichtmal von sich aus SD überprüft, obwohl sie von der UF wusste... :-[

Liebe Grüße,
mustikka

1

hi

könnte daran liegen, aber kann auch einfach so mal länger dauern.

wie lange übt denn schon?

und wurde alles und ihr beide untersucht?

lg

4

Hi,

seit nem Jahr üben wir jetzt, also auch noch keine Ewigkeit, aber für mich schon echt lang..
Wir fangen jetzt erst mit Untersuchungen an, also bis jetzt wurde noch gar nix untersucht.

5

wir haben uns nach 9 monaten untersuchen lassen.

bei einem Jahr sollten ihr auf jeden fall weiter machen mit untersuchen und der Mann auch, und nicht denken der TSH wert könnte es sein.

lg

weitere Kommentare laden
2

Hi Mustikka,

also ich denke nicht das es an Deinem SD Wert liegt. Ich habe einen SD wert von 2,09 und mein Arzt in der Kiwu Klinik hat mir erklärt, dass der Wert in Ordnung ist, denn erst ab einem TSH von 2,5 würde man bei Kinderwunsch Medikamente geben, um den Wert zu senken.

Ein Wert von 1,0 soll nur bei Frauen erzielt werden, die eine deutliche Unterfunktion von über 4,0 haben.

LG Lina

6

Hi Lina,

die Ärztin meinte vorhin zu mir, dass 1,0 bei Kinderwunsch generell angestrebt werden sollte. Hm naja schauen wir mal, ich hoffe jedenfalls dass es dann bald klappt, kann gar nicht mehr warten :-)

13

Hi Mustikka,

ich glaube die Ärzte sagen alle was anderes:-)

Ein SD- Wert von 1,0 ist sicherlich nicht das Schlechteste, allerdings wird ja auch nicht bei jeder Frau die Schwanger werden will der SD- Wert kontrolliert.

Kontrolliert wird der TSH-Wert ja meist erst, wenn die Schwangerschaft auf sich warten lässt und Ursachenforschung betrieben wird. Wenn ich daran denke wie viele Frauen "ganz normal" schwanger werden....denke da haben sehr viele Mädels sogar noch nen schlechteren Wert als 2,04 oder 2,09.:-)

Ich kann auch nicht mehr warten, das kostet ganz schön viel nerven, aber irgendwann klappt es bestimmt. Man muss nur Geduld haben. Ich werde ab nächsten Zyklus Clomifen nehmen, denn ich habe leider nur sehr selten einen Eisprung. Ich hoffe das es dann endlich klappt.

Wie lange probiert ihr es denn schon?
LG Melina

weitere Kommentare laden
3

Hey,

bei mir wurde im juli auch eine SD-Unterfunktion festgestellt, hatte einen Wert von 4,4 Oo

Habe dann L-Thyroxin 50 bekommen und nach nicht ganz 4 wochen war mein Wert schon auf 2,8 :) haben dann auch auf 75 erhöht.

So weit ich weiß ist ein Wert bei Schilddrüsenkranken für eine SS um die 1,0 wünschenswert.

EIn höherer Wert ist für eine SS eher schlecht.... aber ich denke da kommst du sehr bald hin und deinem Glück steht nichts mehr im Wege ;)

Viel Glück =)

7

#danke
Das lässt mich jetzt nochmal hoffen :-)

8

Hey ich hatte einen Wert von 2,5 und mein Kiwu Doc meinte das er für KIWU nicht optimal wäre ! Habe dann Euthyrox 50 bekommen und nach 8 Wochen war mein Wert auf 0,96 ! Also sehr gut ! Ich bin schon im 13 Üz denke aber das ich nicht mehr all zu lange auf meinen Schatz warten muss ! #verliebt

10

Hey, das klingt doch gut! Wünsch euch ganz viel Glück, dass es bald klappt #klee

12

Danke dir auch ! #pro

Top Diskussionen anzeigen