Was bedeutet spinnbarer weißer ZS?

Meine Frage steht ja schon oben. Ich hätte gerne gewusst, ob es damit evtl. eine Bewandtnis hat, dass ich zur Zyklusmitte (ES schon vorbei, NMT erst in 10/11 Tagen) spinnbaren weißen ZS habe?

Der Mumu sitzt eher mittig, aber fühlt sich sehr weich an (die äußere "Schicht" zumindest). Ab und an ziept's mal in der Leiste und mir war die Woche über 2-3 x nachmittags bis abends etwas flau + viel Speichelbildung.

Glaub aber eher nicht, dass ich #schwanger bin...

Wer von euch war schonmal #schwanger und hatte auch zwischen ES und NMT solchen ZS??

1

Anhand von zs kann man keine! Schwangerschaft fest machen!

Bin das 4 mal schwanger und mein zs war jedes mal anders,von trocken bis viel weissen klebrigen zs!
Der mumu sagt jetzt auch nix aus,noch zu früh. Mein mumu ist immer erst nach nmt hoch gegangen wenn ich schwanger war :-)

LG SAS. 23.ssw

2

Spinnbar kann der ZS auch noch einige Tage nach dem ES sein, danach wird's dann weniger.

3

Mein ES ist immer sehr dicht nach der Mens in der 1. ZH. Also würd ich da keinen Zusammenhang mehr sehen....

Wenn er vor der Mens wieder spinnbar wird ist es ja klar, aber so mitten im Zyklus? Was hat das für einen Sinn? Ich mein, wozu ist das nütze?

4

Anhand des ZS kann man ja erkennen, wann der ES kommt. D.h. je näher der ES rückt, desto spinnbarer wird der Schleim. Man sagt, wenn der Schleim wie rohes Eiweiß ist oder dieser Konsistenz am nächsten ist, dann steht der ES kurz bevor. Und wie gesagt kann der Schleim auch noch 2-3 Tage nach ES spinnbar sein. Diesen spinnparen Schleim um den ES nennt man auch fruchtbaren ZS, weil er die Spermien unterstützt "hoch" zu kommen und etwas länger zu überleben. Der spinnbare ZS zur Mens hin ist dagegen KEIN fruchtbarer ZS sondern kündigt nur an, dass die GMSH abgebaut wird und die Mens kurz bevor steht.

Lg Dean :)

weitere Kommentare laden
9

hallo,

weiss und spinnbar passt nicht wirklich zusammen. " guter" ZS, also der ZS, der den ES anzeigt, ist klar wie flüssiges Eiweiss und richtig spinnbar. Also man kann damit zwischen Daumen und Zeigefinger einen langen Faden ziehen, bestimmt so 3 cm. Ausserdem löst er sich nicht in Wasser auf.

Weiss und spinnbar hört sich für mich eher an wie eine Mischung aus Ausfluss und Sperma. Entschuldige, dass ich das so unverblümt schreibe. Ich weiss nicht, wie ich es sonst schreiben soll.

Was meinst du? Könnte das so bei dir sein? Ist das vielleicht des Rätsels Lösung?
lg

10

Hallo,

er ist in der Tat weiß und spinnbar und 3 cm konnte ich ihn auch zwischen den Fingern ziehen.....Hatte ich sonst auch noch nicht so. Und Sperma kann es definitiv nicht sein, weil mein Freund gestern erst aus dem Urlaub zurück ist und wir dazu noch eine Fernbeziehung führen ;-).

Nunja....wer weiß #gruebel

Top Diskussionen anzeigen