Eisprung wann und wie bemerkbar

Hallo ihr Lieben,

ich bin zwar im falschen Forum aber ich denke das ihr mir die meisten Antworten geben könnt.

Erstmal zu mir ich hab seit 03.07 die Kupferspirale Multiload und noch keine Kinder.

Ich hab eine Frage zum Eisprung.
Laut Berechnung und Kalender sollte ich meinen eisprung gestern gehabt haben.

Aber laut meinen schmerzen nicht.

Und nun kommt auch schon meine frage:

Ist der eisprung dann wenn man diese Schmerzen hat? Ich hatte am Freitag in den Eierstöcken und mittig schmerzen und mein ganzer unterleib war aufgebläht. Seit Samstag hab ich überhaupt keine Anzeichen mehr.

Mich würde einfach interessieren ob der eisprung während diesen schmerzen stattfindet (wenn vorhanden) oder ob er trotz schmerzen erst in meinem Fall 2 Tage später war also Montag.

Vom zervixschleim war er dehnbar bis Sonntag seit Montag nur noch milchig weiß.

Wäre für Antworten dankbar. Man lernt nie aus.

1

hi

der ES ist dann wenn er sill

bei denn schmerzen, nach denn schmerzen, vor den schmerzen.

lg

2

Das ist bei mir immer unterschiedlich mal 1-2 Tage vorher mal nur am Tag selber und manchmal noch ein Tag danach .

3

Das sich das so zeitlich verschieben kann hätte ich nicht gedacht.

Weil Eisprung ist doch wenn das Ei aus dem Eierstock raus springt und sich auf den Weg macht.

Dachte auch das daher die schmerzen kommen.

4

Wenn du deinen Zyklus und Körper so schlecht kennst würde ich dir zur zuverlässigen Eisprungbestimmung den digitalen Ovulationstest von Clearblue empfehlen.Der ist schnell und einfach anzuwenden (unbedingt frühs) , wie ein Schwangerschaftstest!Du kannst damit nichts falsch machen und ihn auch nicht falsch deuten!Du bekommst ihn in fast jeder Apotheke!Bei mir hats schon das 2. Mal mit dem Ovutest im 1. ÜZ geklappt ;-) Wünsche dir viel Glück!

5

Das ist lieb aber ich verhüte mit der Kupferspirale Multiload seit diesem Monat und habe keinen Kinderwunsch.

Habe nur in dieses Forum geschrieben weil ich dachte hier werde ich die meisten Antworten erhalten.

Mit dem Zervixschleim und den Eisprung Schmerzen bin ich schon vertraut.

Hätte mich nur interessiert ob das ei während den schmerzen springt oder erst später.

6

Ah ok...verstehe zwar nicht warum dich das so brennend interessiert, wenn du keinen Kinderwunsch hast und sicher mit der kupferspirale verhütest, aber ok...hier eine kurze Erklärung zum Mittelschmerz während des Eisprungs:

Die Ursache von Mittelschmerzen ist bis heute nicht wissenschaftlich erwiesen. Wissenschaftler gehen aber davon aus, dass die Schmerzen durch das Aufplatzen des Follikels, das die Eizelle freigibt, auftreten. Die pralle Füllung des Follikels führt zu einer Spannung, die durch das Platzen noch verstärkt wird. Außerdem kann die beim Eisprung austretende Flüssigkeit das Bauchfell reizen, was ebenfalls zu Schmerzen führen kann.

->Auszug aus www.frauenzimmer.de

Gehe aufgrund dieser Erklärung davon aus, dass das Ei springt sobald du diesen Mittelschmerz spürst.

Lg

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen