Kinderwunsch und Schmerzmittel

Hallo .....

ich habe gehört, dass man durch die Einnahme von Schmerzmitteln in der Fruchtbarkeit beeinträchtigt ist. Ist das so richtig ? Und wenn ja, wie lange braucht der Körper um sich zu regenerieren, oder was kann man tun? Wir wünschen uns sehnlichst ein weiters Kind und ich habe Angst, dass ich durch die Einnahme von Schmerzmitteln die Empfängnis beeinträchtige...
Danke,

1

solang du nicht täglich was nimmst und keine BTM dann kannst du auch net die Empfägnis beeinträchtigen

2

Nein garnicht....Habe jetzt leider Zahnschmerzen bekommen und wollte ein Schmerzmittel dagegen nehmen :-(

3

dann nimm doch. schließlich biste ja noch net schwanger

weiteren Kommentar laden
5

Ich bin diesen Monat schwanger geworden und kann mich erinnern Kopfweh gehabt zu haben und da es so heftig war,habe ich auch was eingenommen. Trotzdem hat es geklappt.

6

Das ist ja mal eine erfreuliche Nachricht :-)
Herzlichen Glückwunsch......
Danke für deine liebe Antwort.....Wünsche dir dann eine tolle SS

glg
Guley

Top Diskussionen anzeigen