Ich glaub gerade frühen Abgang gehabt!

Hallo ihr,

ich glaube ich hatte gerade eine frühen Abgang!

Hatte ja bereits über mein Testchaos berichtet. Gestern morgen war ein erneuter SST wieder leicht positiv. Jedoch hätte er für ES+18 eindeutig deutlicher sein müssen.
Hatte mich bereits mit dem Gedanken einer nicht intakten SS abgefunden.

Heute Morgen war der Test wieder nur leicht positiv.

Um 13 Uhr war ich gerade am kochen und bekam so einen Schmerz wie Senkwehen und es drückte ein wenig nach unten. Hatte dann das Gefühl ganz schnell zur Toilette zu müssen. Unterwegs merkte ich schon wie es nass im Slip wurde.
Der war dann auch voll dicken dunkelen Blut.
Als ich dann entspannt auf der Toilette saß plumpste 2x was hinein. Schaute nach und es waren 2 dicke Gewebestücke. Ganz dunkel und fest! Sorry!
Die starke Blutung hörte auch sofort auf. Momentan ist die Blutung mit einer normalen Mens vergleichbar und die Schmerzen sind auszuhalten. Es kamen nun auch keine Gewebestücke mehr!

Bin zwar etwas enttäuscht und traurig, aber mein Bauchgefühl sagte mir irgendwie von Anfang an, dass es nicht gut endet. Von daher war ich irgendwie drauf vorbereitet.

Hatte bis jetzt 2 MAs und mußte jedesmal zur AS. Diesmal bin ich einfach nur froh, erleichtert und stolz, dass mein Körper das selbst geregelt hat.

Mußte das jetzt einfach mal los werden!
Danke euch, fürs lesen...

Lg
Steffi

Auf in den nächsten Zyklus...
Diesmal mit Tempi messen!

1

Hallo,

das tut mir furchtbar leid! #heul
Fühl dich erstmal ganz lieb #liebdrueck
Ich selbst hab zwar keinerlei Erfahrungen damit, aber ich kann dennoch gut nachempfinden wie du dich jetzt fühlst.
Hoffe für dich das alles Problemlos verläuft und du ganz ganz schnell wieder #schwanger wirst und dann alles gut wird!
Ich bin ja erst für mein erstes Kind am Hibbeln und messe erst seit einigen Tagen Tempi, also kann ich auch dazu leider nicht viel sagen, aber ich hab schon von so vielen hier gehört das es super geholfen hat den Zyklus einzuschätzen.
Ich wünsche die viel #klee das du bald eine glückliche Schwangerschaft erleben kannst!

Lg Tiffy

2

Danke, für deine liebe Antwort!

Bei uns wäre es das 3. Kind! Wir haben schon 2 gesunde Jungs. Ich denke, dass mich das diesmal deswegen nicht so umhaut.

Eigentlich war unsere Familienplanung auch schon abgeschlossen. Unsere Jungs werden 6 und 8! Sind nun aber in ein großes Haus auf dem Land gezogen und haben uns gedacht, dass es vielleicht schön wäre noch ein kleines Nesthäckchen, vielleicht sogar ein Mädel, zu haben. Lassen nun seit 2 Monaten die Verhütung weg. Wir versuchen es nun auch nicht auf biegen und brechen. Wenns passiert, dann passiert es, wenn nicht ist es auch o.k.!

Bin jetzt 32, wenn es bis zu meinem 35. Geburtstag nicht geklappt hat, dann lässt sich mein Mann sterilisieren. Denn danach würde ich mich zu alt finden um noch einmal Mama zu werden.

Hatte diesmal auch nur getestet, weil ich drüber war und ich Anzeichen hatte!

3

Ich bin fast 31 und bastel gerade an meinem ersten Baby.
Hofe das es auch bis zu meinem 35. klappt.
Ich drücke dir die Daumen das es bei euch noch mit dem Nesthäkhen klappt ;-)

Gruß, Tiffy

Top Diskussionen anzeigen