kann Orgasmus eine Einnistung stören?

Hallo, ich habe eine komische Frage an euch, kann Orgasmus bei einer Frau die Einistungschancen verschlechtern? Könnten die Kontraktionen der Gebärmutter bei Orgasmus die Einnistung stören?

Freue mich auf eure Antworten..

1

Ih habe gelesen es soll sogar gut sein

2

Orgasmen trainieren den Uterus und sind nur gut! Sie fördern die Einnistung, sie sorgt dafür das die kleinen Schwimmer deines Mannes besser vorwärts kommen usw...

Es ist von der Natur so eingerichtet worden!^.^

3

hi

sorry, aber überlegt mal was du fragst.

mal logisch nach denken, bitte.

sorry, aber ist doch wahr #klatsch

5

Was soll denn bitte so eine Antwort?!
Wenn ich richtig verstanden habe, fragt sie, ob ein Orgasmus die Einnistung, welche ja erst Tage nach dem Eisprung stattfindet, stören kann. Sie fragt sich, ob die Kontraktionen kontraproduktiv sein könnten.
Was ist an dieser Frage blöd?! Dann erklär bitte mal logisch nachvollziehbar, warum dies nicht der Fall ist. Bin auf die Antwort gespannt, da sie ja scheinbar selbsterklärend ist von deiner Reaktion schließend.

6

Ja finde ich auch. Ist ne ganz normale Frage, was soll das denn?

LG

weitere Kommentare laden
4

Kann nur von mir sagen, das ich beim Kleinen KEINEN hatte und trozdem SS

war#schein
UND wir hatten in dem ZK nur 1 Bienchen#schein

LG

Top Diskussionen anzeigen