Utrogest ab Zt. 16

Hallo,

Ich habe eine leichte gelbkoerperschwaeche und soll vom 16. bis 25. Zt. Utrogest vaginal nehmen. 1 Kapsel abends. Mein ES ist aber immer erst sehr spät, nach dem 18. Zt.

Auf meine frage, ob das utrogest so frueh dann nicht eine ss verhindert hat mein FA geantwortet, dass das nicht stimmen wuerde.

Was meint ihr dazu?

1

utro nimmt man ab es+3 und nicht vor es

lg

3

Ja, das dachte ich auch, aber er war fest der Meinung dass ich das o nehmen soll um schwanger zu werden. Seitdem frage ich mich auch, ob ich einen anderen Fa nehmen sollte.

2

#winke
Zu früh genommen kann Utrogest den ES verhindern.
Auf jeden fall erst nach ES starten!

Lg
Nina

4

Hi!
Komisch find ich auch, dass du das ja quasi vor deinem ES nehmen sollst. Das ist ja Progesteron, welches erst nach ES vermehrt ausgeschüttet werden und davon hast du bei einer leichten Gelbkörperschwäche nicht ausreichend.

Wenn du zu früh, also vor ES, Utro einnimmst, kann es den ES verhindern.
Kennt dein FA deinen Zyklus, wenn nicht musst du ihn unbedingt informieren.
ZT 16 bezieht sich auf einen Standard Zyklus mit 28 Tagen, wo der ES genau an Tag 14 stattfindet....das ist aber bei den wenigsten Frauen der Fall.
Hoffe ich konnte dir helfen.
LG;-)

6

Ja, er kennt meinen Zyklus...haben oft genug US zum ES bestimmen gemacht, deshalb finde ich das ja so komisch.

8

hmm, sehr eigenartig, da fällt mir nix mehr ein!
Ich würd das Utro aber erst nach dem ES nehmen.
LG

weiteren Kommentar laden
5

Ohhh jeee,
Meine Vorgängerinnen haben alles gesagt!!!!.
Utrogest etwa 24h. nach ES!!!!!

Nie vorher!
Alles Gute

7

Ich danke euch, wir versuchen jetzt noch 2 Zyklen mit utrogest NACH dem ES und dann gehen wir in eine kiwu Klinik.

10

stimmt so nicht ..

da Utrogest den Eisprung verhindert , sollte frau ein ZB führen und Ovus machen .. ich fange mit Utro meist an ES+2 an ..

#aerger find ich echt klasse von manchen FÄ .. so etwas zu empfehlen #contra

11

Zb fuehre ich, das mit den Obus hat bei mir keinen Sinn, die sind Meer negativ obwohl ich es habe....

12

Ovus sind immer negativ sollte es heißen

weitere Kommentare laden
15

Hallo,

Utrogest verhindert nicht den ES, macht aber den Zervixschleim so pampig, dass es die Spermien schwerer haben, es bis zur Eizelle zu schaffen.

Würde den FA drauf ansprechen, ob du Utrogest nicht einfach später nehmen kannst, z.B. ab dem 19. Zt.

Ich habe 2 Zyklen lang Duphaston nehmen müssen, im 1. Zyklus auch so wie du v. 16.-25. Zt. Hab den FA drauf angesprochen wg. meinem späten ES und er sagte dann, ich soll Duphaston im 2. Zyklus v. 20.-25. Zt nehmen. In diesem Zyklus bin ich schwanger geworden.

LG

Top Diskussionen anzeigen