Folsäurepräparat und Durchfall! Brauch eure Hilfe :-(

Guten Abend an alle,

wir sind gerade im 1.ÜZ angekommen. Ich habe schon 2 Jungs und wir üben nun fürs 3. ;-) NMT ist der 24.06., also noch weit weit weg :-(

Mein Problem liegt darin, dass ich zur Prophilaxe schon mit Folsäure abgefangen habe. Ich nehme momentan das Präparat "Mama A-Z" von dm. Davor hatte ich "fembion","doppel Herz" und "Folio" probiert. Ich nehme die Tablette immer nach dem Mittagessen und gegen Abend bekomme ich immer Durchfall :-(
Bekomme kurz Bauchweh und muß dann ein paar Mal gehen. Das nervt ganz schön. Gerade wenn man abends Besuch hat oder irgendwo eingeladen ist.

Habe im Internet gelesen, dass Durchfall eine Hauptnebenwirkung von Folsäurepräparaten ist. Habe schon damals in der Übungsphase und den SS meiner Jungs,Folsäure genommen, da hatte ich diese Probleme nicht.

Was würdet ihr tun? Absetzen wäre ja nicht so von Vorteil, aber jetzt jeden Abend mehr Zeit auf dem Klo, als auf der Couch zu verbringen ist auch nicht so toll.
Habt ihr vielleicht Tipps?

Lg
Steffi mit 2 Rabauken (5 und 7) im Bett und 2 * im Herzchen

1

Hallo Steffi,

ich selbst hab keine Probleme mit der Einnahme von Folsäure, aber hab gelesen, dass

der Durchfall durch die orale Einnahmeform kommen kann. Da gäb es in dem Fall wohl

noch die Möglichkeit die Folsäure anhand von Spritzen auf zu nehmen, solltest vielleicht mal deinen Arzt danach fragen, wenn Du es anders nicht verträgst.

lg#winke

2

Hattest du mit den anderen denn auch probleme?Ich vertrag z.B Folio überhaupt nicht und nur A-Z Mama.Vielleicht reagierst du auf einen der Füllstoffe allergisch....dann würd ich wieder zu Folio wechseln
LG

3

Hallo

Dieses Problem hatte ich auch...

Nun nehme ich auch A-Z Mama und mit diesem geht es wunderbar #pro

hat wohl etwas mit den Inhaltstoffen zu tun.

Lg

Top Diskussionen anzeigen