Warum versteht mich keiner?

Danke dir.
Ich habe auch lange überlegt in welches Forum ich posten soll, habe auch an das Familienforum gedacht, aber da es doch sehr Kinderwunschlastig ist, dachte ich dann doch eher hier.
Will jetzt aber auch kein Doppelposting aufmachen.
Es war schon allein mal gut, es mir von der Seele zu schreiben.

Planung is ein guter Anfang :D

Ich meinte auch nich das du dich trennen sollst ;) aber ich würde trotzdem nich locker lassn UND deine Mom auch in dein Problem einweihen.
Mamas sind dafür da :) also kein kopp machn un reeeden!

Du hast natürlich recht, irgendwann sollte ich ihr es wohl mal erzählen. Aber es fällt mir so schwer!!

Nachvollziehbar- du hast Angst !aber kein problem.
Wenn du es ihr einmal anvertraut hast, wird dir eine Last abfallen :)

Na also :-)

Diese Einstellung, dass nur dein Freund der Papa sein soll.... Das hat mir damals echt schon geholfen und macht auch das warten irgendwie einfacher

hi!

Hast du schon mal überlegt ehrenamtlich nebenher etwas zu machen? Vielleicht bringt dir das vorerst einwenig ausgleich.

lg freggl#klee

kennst du sos-kinderdörfer?

Ja kenn ich.
Meinst da kann man auch ehrenamtlich helfen?

Hab bis jetzt immer das Gefühl gehabt, solche Einrichtungen hätten lieber immer nur Geldspenden.

Top Diskussionen anzeigen