ES + 6 und beim aufstehen plötzlich starkes stechen in der leiste

hallo ihr lieben... ich lag eben ganz entpannt auf der couch gelegen. beim aufstehen bekam ich plötzlich ein starkes stechen in der leiste links... genauso schnell wie es kam ging es auch wieder....

kennt das jemand von euch?

ich danke schonmal für antworten.... #winke

1

hi

ja kenne ich, hatte das auch ab und zu mal im Zyklus, was da war keine ahnung.

lg

2

ich hab es auch jede zyklus, ich hab keine ahnung was es ist, ist tut dolle weh und hört schnell auf, gell? wenn ich huste oder niese, hab ich es auch.

lg

3

ja genau... stimmt beim niesen hatte ich es auch schonmal....

4

ich werd mal nächstes mal meine fa fragen, was das ist, vielleicht weißt sie es besser.

5

Hallo,
Ich hatte bei meiner ersten ss auch so was. Das gehörte zu den ersten Anzeichen die ich hatte. Beim zu schnell aufstehen hat es gezogen fast wie ein Krampf. Nur Sekunden lang. Traute mich dann kaum zu Strecken hatte Angst der Krümmel beißt sich nicht fest :-p ist aber inzwischen schon 4 Jahre alt und nun üben wir für ein Geschwisterchen!

Drück dir ganz fest die Daumen das es geschnaggelt hat!

6

Oh ja das habe ich jetzt auch seit 2 Tagen . Beim liegen und beim sitzen :-(

Abends weis ich gar nicht wie ich liegen soll .....

7

Hallo,

ich hatte das nur in dem Zyklus wo ich dann auch tatsächlich schwanger war!! Ab ES+7 immer wieder mal beim aufstehen, nachts beim strecken oder drehen auf die andere Seite!
Habe das sonst nie....

Viel Glück! #klee

8

Mir geht es ähnlich...bei mir kommt aber noch ZS dazu (hab ich sonst in der Zeit nie).
Hatte zwecks dem ZS eine Diskussion eröffnet.

Ich drücke die auf alles Fälle die Daumen
& wünsche dir ganz viel #klee#klee#klee

Top Diskussionen anzeigen