ich blicke nichts mehr, Ovu wieder negativ, aber Tempi steigt nicht

Guten Morgen,

jetzt hatte ich diesen Monat fast 2 Wochen lang einen fast positiven Ovu und konnte nur ganz schwer erkennen, dass der Ovu überhaupt einmal wirklich ganz positiv war und jetzt stimmt die Temperatur nicht. Gestern war mein Ovu zum ersten mal wieder eindeutig negativ und ich hatte den Eindruck, dass mein ES am Tag zuvor war. Nicht so schmerzhaft wie sonst, aber auf jeden Fall hatte ich Rückenschmerzen und Unterleibschmerzen. Die Temperatur war nach meiner Erkältung auch niedrig und ich dachte, dass heute die Temperatur bestimmt raufgehen würde, aber nix. Die Temperatur ist immer noch unten. Gestern hatte ich auch noch einen super spinnbaren ZS, so dass wir vermutet haben, dass der ES zwar schon war, aber ich direkt in der fruchtbaren Phase sein müsste. Heute ist der ZS nicht mehr spinnbar und der Ovu ist immer noch negativ. Meinen Mumu habe ich versucht zu ertasten. Ich komme nur schlecht hin, aber er ist meiner Meinung nach offen, wobei sich das schlecht sagen lässt, weil ich nach drei Kindern immer das Gefühl habe, dass er offen ist.

Was soll das denn jetzt? Kann es sein, dass sowohl ZS, als auch Ovus einen ES angezeigt haben, aber es dann letztendlich gar nicht gehüpft ist? Oder kann die Temperatur auch mal später raufgehen, was bei mir in meinen gemessenen Zyklen noch nie vorkam. Bei negativen Ovus brauchen wir wohl auch kein Bienchen sezten oder?

Ach menno, wir fahren am Freitag für ein paar Tage zum Zelten und ich hatte nicht vor, da noch Bienchen zu setzen, falls sich der ES verschoben hat, da wir unsere Kinder auch mit im Zelt haben. Außerdem waren wir so schön fleißig. :-(

Hier mal noch meine Kurve, vielleicht könnt ihr da was rauslesen.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/822282/713968?1368682428

LG sunnyline

1

Vielleicht hattest Du einen erhöhen Lh wert, aber dein Ei ist noch nicht gesprungen?!
Manchmal nehmen die Eier "nur Anlauf"

Vom Sprung kann man erst ausgehen wenn die Tempi steigt.

Welche Ovus hast Du denn?

2

Die von ProMatris, die One Step. Ich muss aber dazu sagen, dass ich die schon immer verwende und ich immer ganz genau sagen konnte, wann mein ES war, da sie bei mir richtig eindeutig negativ oder positiv waren, nur diesen Monat eben nicht.

7

Schwierig... Am besten abwarten, Bienchen spätestens alle drei Tage setzen und dann mal schauen ob die Ovus nochmal anzeigen..

Ich wünsch Dir Glück.

Tut mir leid, dass ich nicht wirklich helfen kann.. :-(

weiteren Kommentar laden
3

sehr schwierig da was sagen zu können, da du leider zu unertschiedlichen zeiten gemessen hast.. versuche immer zur selben zeit zu messen.. dann sieht man auch einen evtl ES

4

ich weiß, aber ich nehme es vor dem ES nicht immer so ganz genau, aber in den letzten vier Tagen habe ich immer um die gleiche Zeit gemessen, die 15 Minuten Unterschied werden da wohl nicht so schlimm sein. Normalerweise habe ich meinen ES auch immer um den 15 Tag rum.

5

hm grade vor dem ES ist es doch wichtig um eben zu sehen ob überhaupt einer war oder nicht.. nach dem ES ist es eig nicht so wichtig#kratz

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen