Grapefruitsaft und Eisprung

Hallo an alle,

ich habe vor einiger Zeit im Internet gelesen, dass man bei Kinderwunsch Grapefruitsaft trinken soll, um den ZS zu verbessern und so die Fruchtbarkeit zu erhöhen...

Kam mir im ersten Moment etwas komisch vor, aber man klammert sich ja an jeden Strohhalm und deswegen hab ich´s diesen ÜZ mal ausprobiert...;-)

Hat einer von euch mit Grapefruitsaft auch schon Erfahrungen gemacht? Hattes gestern meinen ES und wüsste jetzt gern, ob man den Saft auch noch in der 2. Zyklushälfte trinken soll oder eben nur bis zum ES???
Dazu finde ich nämlich leider im Internet iwie nix mehr....:-(

Danke für eure Antworten und viele Grüße #herzlich

1

Hi,

den Grapefruitsaft soll man vom Beginn der fruchtbaren Tage bis zum ES trinken. Damit soll die spinnbarkeit des ZS und damit der Samentransport verbessert werden.

VG

2

Ah okay, super, vielen Dank!! Dann werde ich ab heute keinen mehr trinken und hoffen, dass es was gebracht hat :-)

Mal schauen :-)

Ob´s wohl auch so ein "natürliches Mittel/ Produkt" gibt, was man dann nach dem ES trinken/ essen kann, um die Einnistung zu unterstützen?

3

Ja gibt es ;-) Bryo comp. Sind homöopathische Globoli und gibts günstig in der Apo. Oder wenn du lieber Tee trinken magst: Frauenmantelkrauttee, ebenso aus der Apo. Liebe Grüße

weiteren Kommentar laden
4

Wenns nich hilft, gesund is es auf jeden fall!

5

Hey!

Ich habe das auch letzens irgendwo gelesen und diesen Zyklus ausprobiert. Ob es was gebracht hat, kann ich dir erst in ca 6 Tagen sagen :-p
Vom Gefühl her würde ich sagen, dass mein ZS schon besser war, aber unterschätze nie die Macht der Suggestion #rofl
Dafür komt meine Tempi diesmal nicht so wirklich in die Puschen: https://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/932105/711198?cb=1368620520&cur_date=2013-05-15

#winke Arlie

9

Ich hab auch das Gefühl, dass sich der ZS dadurch verbessert hat :-) Mal schauen!

Und iwie hat sich mein ES diesen Zyklus auch nach vorne verschoben...Sonst ist er immer zwischen Tag 16-18 gewesen und dieses Mal bereits an Tag 14.
Aber ob das auch an dem Saft liegt?! Kann ich mir eigentlich kaum vorstellen, aber wer weiß ;-)

Dann wünsch ich dir viel Glück für den ÜZ :-) Ich muss mich ja leider noch ca. 2 Wochen gedulden, bis der Zyklus rum ist, das große HIBBELN geht also wieder los:-)

6

Huhu,
Welchen trinkst du denn? Iwas spezielles oder geht der von z.b Aldi auch?
ich klammer mich auch an jeden Strohhalm,nehme schon Ovaria u Bryo u habe Tees getrunken,brauch ich aber ne Pause von,ich krieg nämlich das würgen davon ;-)

GlG

7

Also ich hab jetzt den ganz normalen aus dem Supermarkt getrunken...Frisch gespresster, den man sich selber auspresst, wäre sicher noch idealer, aber ich habs jetzt erstmal so versucht:-)
Hab aber drauf geachtet, dass es halt 100%- Fruchtsaft ist und kein Konzentrat oder so...

Mal schauen, ob´s was gebracht hat:-)

10

Ah OK ;-)
Dann werd ich mir doch mal welchen brsorgen,zumal ich den wirklich auch gerne trinke

Viel Glück dir <3

weiteren Kommentar laden
12

und wieviel hast du davon am tag getrunken?! #winke

13

Ein großes Glas jeden Morgen, also so 250 bis 300 ml

Top Diskussionen anzeigen