Was haltet ihr vom" Orakeln"? Morgens o. Nachmittags

Da meine Test von Ebay bislang nur schwach bis weniger schwach, aber nie stark oder normal positiv waren, habe ich heute einfach mal einen weiteren Ovu benutzt.
Diese sind schon seit ES+9 fast positiv und heute der war eindeutig positiv.

Ich weiß ich könnte einen weiteren SST aus der Drogerie oder Apo machen, aber meine Beine weigern sich die letzten Tage da rein zu gehen. Psychisch schaffe ich es einfach nicht, was anderes zu machen, als bislang gewohnt.

Also Frage steht schon oben, was haltet ihr davon Ovus statt SST zu benutzen und muss man die dann morgens oder nachmittags benutzen??? (bislang meist nachmittags)
Termin bei FÄ habe ich am 16.

Bin übrigens bei NMT+ 2-4 (Keine Ahnung)

Also wenn du orakeln willst,dann mit morgenurin hab ich hier gelernt...
Tja das er jetzt positiv war kann alles heißen... lh steigt wenn die mens kommt kann aber auch auf ne ss hindeuten...wir hoffen natürlich auf ss :-)
Mach doch einfach in ei paar tagen einen richtigen test...

Alles liebe...

Ah ok das du scho einen richtigen test gemacht hast hab ich nicht gepeilt... sorry :-)
Aber dann ist doch alles gut!!! 2. Linie ... fantastisch...glückwunsch...
Die angst vor einem abgang verstehe ich... aber du kannst nichts tun...wenn es abgeht dann ist es eben so... geh gut mit dir selbst um und denk positiv...
Wünsch dir alles gute!! :-)

Ich habe diesen Zyklus das erste Mal orakelt. Und siehe da es hat geklappt. #verliebt Ich habe mit Clearblue orakelt und hatte bei ES+12 einem Smiley. Sollte aber mit allen Ovus gehen. Und am besten mit Morgenurin.
GLG Kathy

Wenn du wirklich schwanger bist kannst du jeden Urin nehmen ;)
Ich hab bei +10 ( facelle)mit abendurin positiv getestet und nebenbei noch orakelt :)
Meine CB Stäbchen waren da schon positiv ( abendurin ) und ab +11 dann richtig fett!

Bei mir hat das Orakel immer gestimmt ( wenn schwanger )

Viel Glück

Lg sas. 6.ssw

Top Diskussionen anzeigen