kann der fa eine kleine zyste mit einem follikel verwechseln

Also ich glaube nicht, dass du durch einmaliges Messen eine Aussage über den Zeitpunkt treffen kannst, an dem du dich gerade in deinem Zyklus befindest.

Ob man eine Zyste mit einem Follikel verwechseln kann weiß ich nicht, dazu habe ich von der US-Diagnostik zu wenig Ahnung.

LG

Danke für deine liebe Antwort. Ich werde noch die nächsten Tage mal die Tempi messen.

tut mir leid für dich. kann denn so was auch gut gehen, wenn man es verwechselt? hab jetzt panik bekommen.

Keine Panik. Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Das Ei konnte sich lt. FA nicht richtig einnisten. HCG-Werte im Blut waren auch zu niedrig.

Oh, dann bin ich aber beruhigt. Mache mir jetzt nur sorgen, da wir zu dem Zeit nur ein Bienchen gesetzt haben, wenn überhaupt.

Wenn das eine Bienchen richtig gesetzt war, könnte es seine Arbeit getan haben. Dann reicht ein Bienchen völlig.

Bei einer Bekannten war es angeblich eine Zyste, die Zyste müsste heute um die 8 Jahre alt sein. Möglich ist alles.

Top Diskussionen anzeigen