3-tägige Ovulationsblutung - gibts es sowas überhaupt!? :-O

Hallo,
ich hab hier vorgestern schonmal gefragt, da hatte ich ne leichte Blutung in der Zyklusmitte, die war dann gestern fast weg, war nur noch minimal und heute war es wieder ein bisschen mehr, also am ersten tag wars hellrot, jetzt ist es was schleimiger und dunkler, ich hatte sowas noch NIE, die Pille nehm ich schon länger nicht mehr, aber es war immer alles ok und regelmäßig, ich hab nie geblutet in der Zyklusmitte, und jetzt plötzlich im 2.ÜZ spinnt mein Körper total, hatte erst nach meiner Mens noch 3 Tage Schmierblutung war damit auch beim FA, der meinte alles normal alles gut, immer mit der Ruhe, und auch so hab ich keine Erklärung, mein Schatz und ich haben ALLES durchchecken lassen bevor wir mit dem üben angefangen haben, der Arzt meinte ich bin kerngesund und fruchtbar, ich rauche auch nicht, ich schlafe immer ausreichend, ich trinke nichtmal Alkohol, ...
Bin grad total ratlos, kann das überhaupt noch ne Ovulationsblutung sein? Ich hab auch keine Schmerzen, hab heute sogar trotz leichter Blutung mit meinem Schatz geherzelt, naja ... vielleicht hat ja jemand nen Rat oder Erfahrung mit sowas ... Freue mich über jede hilfreiche Antwort ... LG

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1020191/713385?1367140138

falls es jemanden interessiert #gruebel

hallo, ich denke dein ES war am freitag (morgen sollten auch deine urbiabalken kommen).
also zeitlich würde die blutung zum ES passen und manche haben wirklich leichte blutungen durch den ES (wenn das ei wandert kann es die schleimhaut leicht verletzen und es kommt zu solch einer leichten SB)

also mach dir keine sorgen, solange es nicht doller wird!

LG angiy

Hi
Mir geht es gerade genau gleich wie dir. Schau mal mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1013861/711136
Das erste Mal, dass ich so was habe. Gehe am Di mal zum FA. Keine Ahnung, was das soll. V.a. laut Urbia wäre es bei mir ja keine Ovulationsblutung. Bin mir nicht mal sicher, wann mein ES war. Alles sehr verwirrend diesen Zyklus....

Danke :-)

aber ich versteh es nicht, ich hatte das noch nie, heisst das ich hatte noch nie nen ES #kratz

@ nadsch ja das sieht ja bei dir auch fast aus wie bei mir ... ich denke auch dass es das beste ist zum Arzt zu gehen, ich renn eh wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt weil ich sonst so Panik schieb, dass ich mich auf nichts mehr konzentrieren kann ... hmmm

#danke

nein das heißt es nicht, es ist kein muss das der Es immer die schleimwand verletzt, das kann mal passieren (bei dem einen oft, beim nächsten selten oder nie...)

Danke, also das beruihgt mich fürs erst, werde aber trotzdem morgen zum FA :-( sicher ist sicher ... nicht das es hinterher doch was Schlimmes ist ... Vielen Dank nochmal

Hallo,

Ovulationsblutungen können auftreten und sind völlig harmlos.Sie entstehen nicht durch eine Reizung der Schleimhaut durch das wandernde Ei.Sorry,aber das ist quatsch;-)
Sie entstehen durch die Hormonellen Veränderung nach oder bei dem ES.darauf kann die Schleimhaut sensibel mit einer kleinen Blutung reagieren.
Ich habe jeden Zyklus so eine Blutung und bin schon zwei mal ss geworden.

LG

Hi tykst.
Kann diese ovulationsblutung auch erst es+2 einsetzen?

Das würde mich aber auch mal interessieren, bei mir hat die ja auch erst nach dem ES eingesetzt (glaub ich) ach ja ... bei mir blutet es immernoch ganz leicht aber wird immer schleimiger, sieht nicht mehr aus wie am ersten Tag :-) bin mir bei mir nun auch ga nicht mehr sicher ob ich richtig geherzelt hab ... ich glaub ich habs genau zum entscheidenden Zeitpunkt nicht getan #kratz

Top Diskussionen anzeigen