Eben Blutung am 14.Zyklustag bekommen ...

Hallo, ich bin ganz neu hier, also mein Freund und ich basteln nach 5 Jahren Beziehung nun an unserem Nachwuchs, sind nun im 2.ÜZ, ich nehm schon länger keine Pille, zuletzt haben wir mit Kondomen verhütet und nun sind wir halt am üben, ich hab einen regelmäßigen 26-28 Tage Zyklus - und hatte noch nie Probleme mt Blutungen, und jetzt wo wir am üben sind bekomm ich aufeinmal am 14. ne hellrote Blutung - wie gesagt hatte ich noch nie, ne Verletzung von zu wildem Sex ist auch unwahrscheinlich das war die Theorie meiner besten Freundin, aber wir haben nur am 11. und 13. Liebe gemacht und da war auch alles super, und ne Blutung durch den Eisprung hatte ich noch nie in fast 11 Jahren Periode ... macht mich grade sehr nachdenklich :-( Weis vllt jmd wodurch sowas noch kommen kann ??

LG

Es handelt sich vermutlich tatsächlich um eine Ovulationsblutung, die so schnell wie sie kommt, wieder verschwunden ist.
Ist überhaupt nichts Schlimmes, signalisiert nur, das der Körper hoch fruchtbar ist.

Euer Herzeln kurz davor, war schon mal gut.

Nun heißt es Abwarten.

Alles Güte und viel Glück

LG. #stern.schnuppel

Vielen Dank, hast mich sehr beruihgt, ich glaub das wird es gewesen sein, heute früh war es nur noch minimal wenig (hoffe das bleibt nun auch so) und meine Temperatur is auch hochgegangen, das macht die sonst auch immer so um den 15./16. rum, trotzdem seltsam dass ich das noch nie hatte und jetzt plötzlich wo mein Schatz und ich ein Baby wollen, macht mein Körper seltsame Dinge tztz

LG

Top Diskussionen anzeigen