Macht erneutes Spermiogramm Sinn?

Hallo ihr Lieben,

nachdem ich nun einige Zeit erfolglos in den verschiedenen Foren gesucht habe, eröffne ich einen neuen Thread mit meiner Frage.

Wir haben schon ein Kind, und befinden uns in ÜZ 6 für Nr. 2.
Da auch Nummer 1 viele Jahre auf sich warten ließ, hatte mein Mann damals ein SG gemacht, was völlig normal ausgefallen ist.
Wie es aussieht klappt es auch mit Nr. 2 nicht ganz so schnell, meint ihr ein erneutes SG würde Sinn machen?
Oder kann man davon ausgehen, wenn ein Mann einmal ein Kind zeugen konnte, dass er es immer kann?

Danke euch schon mal

LG!

hi

nein, das macht wohl sinn, nach 6 ÜZ vielleocht noch aber bald.

machts du denn was, ES ermitteln?

also Tempi messen oder ovu?

Ja, ich messe Tempi, habe seit diesem Zyklus den CB Monitor, und trinke Kindlein-Komm-Tee.
Mitte Mai habe ich einen Termin bei meinem FA, da werden wir auch mal über einen Hormoncheck ect. sprechen.

dann ist ja gut.

da bist ja auf dem richtigen weg.

lg

Ja, das denke ich auch. Danke für deine Antworten!

Ich würde es auf jeden fall noch mal machen Mann man hat auch einen 5 jährigen Sohn und sein letzter Test ist deutlich schlechter ausgefallen. Somit kann sich in den Jahren so einiges ändern.

Lg

#danke euch allen für eure Antworten und Erfahrungen.
So hab ich es mir eigentlich auch gedacht.

ein spermiogramm ist ja auch immer nur eine momentaufnahme und kann ein paar monate oder jahre später schon wieder ganz anders aussehen. da ihr jetzt gerade erst noch im 6 ÜZ seid, würde ich noch 3-4 monate warten und dann über ein zweites spermiogramm nachdenken.

Top Diskussionen anzeigen