Fertig mit den Nerven..

Hallo!

Ich bin ganz neu hier...nachdem ich jetzt ungefähr 1 1/2 Jahre still mitgelesen habe.

Im Jahr 2011 reifte der Wunsch nach einem Kind #verliebt

Ich bin schon seit ewigen Jahren mit einer Frau zusammen, deshalb kam für uns natürlich nur eine Insemination mit Spendersamen in Frage.

Gesagt, getan. Bei der 2. IUI wurde ich auch tatsächlich schwanger. Nach langem Hin und Her, ständig zwischen Hoffen und Bangen, stellte sich allerdings raus, dass es in einer FG enden würde (Ausschabung in der 10. Woche). Die 3. IUI war dann ebenfalls erfolgreich, ich spürte jedoch von Anfang an, dass irgendwas nicht stimmt, weil ich mich so "unschwanger" fühlte. Ein mickriger HCG-Wert von 36 bestätigte dann meine Vermutung, wieder FG, wieder Ausschabung. :-(
Danach folgten die üblichen zermürbenden Untersuchungen, Gerinnungsstörungen ausgeschlossen, kein Gendefekt. #freu
Die 4. IUI war dann erfolglos, nun habe ich gerade die 5. hinter mir - 3 Tests bestätigen, was ich auch recht schnell wieder vermutete: nicht schwanger. #contra
Da ich mit einer Frau zusammen bin, musste ich von Anfang an alles selbst bezahlen, keine Krankenkasse unterstützt uns. Ebenfalls nimmt uns nicht jede Kiwu-Klinik auf, wir reisen jedes Mal 500 km, um die IUI vornehmen zu lassen. All das bedeutet immensen Stress...und langsam kann ich bzw. können wir nicht mehr. Der 6. Versuch soll nun eine IVF werden...
Und ich habe keine Ahnung, wie ich das im Vorfeld mit meinem anstrengenden Job vereinbaren kann...ich muss ewig lang pendeln, dazwischen immer zur Follikelmessung, dann wieder zig Stunden zur Arbeit, alles aufarbeiten usw. - bin grad völlig am Boden, weil ich vor lauter Stress nicht mehr in den Schlaf finde... #aerger

1

Sorry aber in diesem Forum bist du ganz falsch!!

Schreibe bitte in Unterstützer KiWu

2

ach gott, Du Arme und dann noch so eine dumme Antwort hier bekommen. #liebdrueck Das tut mir sehr leid.

Ich weiß gar nicht, was ich Dir sagen soll, denn untersucht worden ist ja bestimmt alles. Ich weiß nur, dass Druck und Stress überhaupt nicht förderlich sind. Entspann Dich - irgendwie. Ich weiß, dass ist schwer, aber kümmere Dich erstmal um Dich, tanke auf. Macht es Euch gemütlich und dann versucht es entspannt noch einmal. Das wird schon. Wäre doch gelacht.

viel Glück und pass gut auf Dich auf. wirst nämlich Deine Nerven noch brauchen, wenn es erst einmal so weit ist! :-p

3

Es gehört nunmal in den Fortgeschittenen KiWu;-)

4

wieso denn? sie ist mit einer frau zusammen. ist das dann fortgeschritten? versteh die logik nicht.

weitere Kommentare laden
5

Guten Morgen,

ich kann mir gut vorstellen, dass dieses Bangen und Hoffen absolut zermuerbend ist! Ich selbst hatte toi toi toi noch keine FG aber jeder der sich ein Kind wuenscht oder schon einmal schwanger war kann die Hoffnung aber auch die Aengste verstehen...
Ich finde es eine Unverschaemtheit, dass Euch nicht jedes KiWu Zentrum nimmt, schliesslich bezahlt ihr ja wie jeder andere auch (und mal ehrlich, da geht es doch ums Geld in solchen Zentren, oder?)
Koennt ihr es nochmal in Eurer naeheren Umgebung versuchen? Dann wuerde Dir zunmindest mal die lange Zeit im Auto erspart bleiben...

Was ich Dir noch als Tipp geben koennte waere Akupunktur nach der IUI oder IVF. Ich kenne Einige bei denen eine begleitende Akupunktur Wunder gewirkt hat und es dann erfolgreich war.

Ich drueck Euch fest die Daumen und alles Gute!

Lg Katie

Top Diskussionen anzeigen