Was bedeutet geringe Lutealfunktion?

Hallo Mädels,

kennt das jemand und kann mir helfen?

Ich war mittlerweile zur 3. BA (1. + 2. in einen Zyklus - kein ES erkenntbar. War allerdings an ZT 27 und mein Zyklus war 44 Tage) Die 3. BA war diesen Zyklus an Tag 24 und da kam halt das raus. Hat mir eben die Schwester telefonisch gesagt. Nächsten Zyklus muss ich wieder am 24. ZT hin.

Lg von der ratlosen Nancy

1

ich würde mal sagen Gelbkörperschwäche, d.h. der Gelbkörper produziert zu wenig Progesteron und Progesteron ist das Schwangerschaftsschutzhormon...ist es zu niedrig in der zweiten Zyklushälfte, wird es schwierig mit einer Schwangerschaft. Hast du nochmal ein Gespräch mit deiner Ärztin?

2

Danke für deine Antwort. Ne soweit ich weiß erst mal kein Gespräch. Ich soll im nächsten Zyklus wieder an ZT 24 hin zu einer weiteren Blutabnahme.

lg

3

wie lange ist den dein durchschnittlicher zyklus? Denn Blutabnahme 1 und 2 waren bei deinem 44 tage Zyklus ja definitiv in der 1 zyklushälfte, da ist ja immer wenig Progesteron. Und wenn du jetzt wieder einen langen Zyklus hast, kann an ZT 27 ja auch noch die erste Zyklushälfte sein und somit wäre der Progesterongehalt auch noch nicht oben. Also so richtig verstehe ich das dann nicht mit den vielen Blutabnahmen. Misst du tempi?
ich würde auf jeden fall mal bei der Ärztin nachfragen.

weitere Kommentare laden
5

Hallo Nancy,

im Zyklus gibt es die Follikelphase (vor dem ES) und die Lutealphase (nach dem ES), wenn du nur eine geringe Lutealfunktion hast, deutet das auf Probleme in der 2. ZH hin http://www.ovula.de/Ich_will_schwanger_werden/Der_Zyklus/Der_Zyklus_Lutealphase

Finde es etwas komisch, dass du an ZT 24 kommen sollst, das mag zwar gut sein, wenn man einen 08/15 Zyklus hat (man sagt man kontrolliert Progesteron bei ca. ES+8, das kommt ja bei einem ca. 30 Tage Zyklus hin), aber wenn deiner normalerweise eher über 40 Tage ist, kann es ja gut sein, dass dein ES noch kommt, oder? Ich würde das nochmals mit der FÄ besprechen. Misst du Temperatur ode rmachst Ovus? Würde ich mal machen, sodass du deinen ES selbst bestimmen kannst, dann kann man auch die Blutabnahmen besser timen.

LG

6

Hallo und danke für die Infos. Tempi messe ich nicht da es immer nur ein reines zick zack ist. Ovus wollte ich mal ausprobieren aber noch nie gemacht da ich dann ja ständig welche machen müsste bei meinen unregelmäßigen zyklen oder? Ich verstehe die Logik meiner Fä auch nicht zumal ich seit den blutabnahmen nur noch mit den Schwestern zutun habe...

lg

Top Diskussionen anzeigen