bauchspiegelung und nichts gefunden

hallo ihr lieben
also ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. wir versuchen ca seid 1 1/2 bis fast 2 Jahren schwanger zu werden jedoch ohne erfolg. es fiehl mir sehr schwer habe es jedoch gewagt und mich in einer Kinderwuschklinik untersuchen lassen. Hormone und das alles scheint in ordnung zu sein. bei meinem mann soll auch alles in ordnung sein. also war das letzte was gemacht werden sollte eine Bauchspiegelung.. auch hier was keine verstopfung oder verwachsung zu finden.

nun stehe ich hier und weiss nicht was ich noch machen kann. zudem habe ich immer noch nicht meine periode bekommen und bin auch nicht schwanger :-D
hat jemand erfahrung damit? ich hätte geren jemanden mit dem man darüber reden kann.....

liebe grüße

1

Eine Bauchspiegelung ist grundsätzlich nichts Schlimmes oder Besorgniserregendes. Bei mir wurde eine Bauchspiegelung im Dezember letzten Jahres durchgeführt. Du bekommst drei kleine Schnittchen in den Bauch (einen im Bauchnabel und die anderen rechts und links weiter unten. Sind aber wirklich sehr klein. Ich war einen Tag ambulant im Krankenhaus und dann eine Woche zu Hause. Sie haben die Bauchspiegelung gemacht und eine Durchlässigkeitsprüfung der Eierstöcke. Alles in Ordnung. Jetzt sollte nur noch mein Mann ran...#augen

2

Oh Sorry wieder mal zu oberflächlich gelesen.

Ich denke du solltest Dich mal frei von den Kinderwunsch Gedanken machen. (Ich weiß das ist leichter gesagt als getan) Denke Kinderwunsch hat sehr viel mit der Psyche zu tun und wenn man sich zu sehr nen Kopf macht dann klappt das nicht...

5

ja das denke ich auch...aber man kann es nicht wirklich abschalten...mein arzt meinte

das frauen, die vergewaltigt werden, in dieser zeit so einem stress ausgesetzt sind, was wir in 2- 3 jahren nie haben würden. trotz allem passiert es das sie bei der Vergewaltigung schwanger werden.
und irgendwie hat er ja auch recht. ach ich weiss auch nicht mehr was ich denken soll oder machen soll.
alle meine freunde die vor 2 jahren mich gefragt haben, ob es nicht zu früh ist für eine schwangerschaft, haben schon mitlerweile kinder oder sind schwanger.. schön für meine freunde freue mich auch für sie, aber das gibt mir immer mehr den eindruck das ich irgednwas falsch mache#klatsch

3

Hi,

ich habe Angst davor, dass es mir bald wie dir gehen wird #zitter
Wir üben seit September 2011 und sind jetzt seit letzter Woche in KIWU-Behandlung.
Uns wurde auch beiden Blut abgenommen und in 2 Wochen hat mein Männe Termin zum SG.
Wir fragen uns auch wie es wohl weiter geht, sollte da nichts rauskommen, also wenn da alles ok ist...?!?
Sicherlich auch BS bei mir, aber dann????

LG schniepmaus

4

also die bauchspiegelung fand ich gar nicht schlimm...aber das nix bei raus kam....natürlich war ich jetzt nicht scharf auf irgendwelche negativen ergebnisse...aber ich weiss leider nicht wie es weiter gehen soll.

habe gehört das gerdae nach einer bauchspiegelung die chancen sehr hoch stehen schwanger zu werden. aber meine blöde periode will nicht kommen. will endlich loslegen :-D
aber wenn ich DU wäre würde ich die Bauchspiegelung auf jeden Fall machen lassen. weil du einfach verwachsungen oder verstopfungen sonst nicht feststellen lassen kannst.

also wäre bei meiner blutabnahme herausgekomme das mir irgendwelche hormone fahlen, hätte ich es trotzdem machen lassen. weil was bringt es einem hormone zu nehmen wenn man verstopft ist .... :-D

weiss nicht wie es für dich zur zeit ist in der Kinderwunschklinik...aber ich war am anfang motiviert und auch bissle gekränkt, es zu geben zu müssen oder sich selbst eingestehen zu müssen das etwas nicht stimmt. aber im moment bin ich müde..die ganzen blutabnahmen und op das ist doch sehr anstrend...hätte ich nicht gedacht

Top Diskussionen anzeigen