Monsterzyklus von 105 Tagen vorbei

Hallo Mädels

Mein Monsterzyklus ist nun endlich vorbei. Will nur hoffen, dass der nächste nicht wieder soooo lange dauert.

Nehme jetzt Ovaria comp. Hat jemand sonst noch eine Idee ??

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/984977/708245

LG Andrea#winke

1

Kann leider nicht wirklich was konstruktives dazu beitragen, aber 105 Tag hört sich wirklich schrecklich an. Drücke die Daumen dass der nächste Zyklus super wird...

2

105 Tage??????? OMG!!!!!!!!!!
Du tust mir gerade echt total leid. Ich hoffe für dich das der Zyklus sich einpendelt!

3

Hallo!

Super! Ich weiß wie du dich fühlst, denn bei mir war es auch so. Mein Rekord lag glaub ich bei 112 Tagen.
Ovaria comp. war bei mir eine gute Entscheidung. Der ES kam im ersten Ovaria-Zyklus ca. am 20. Tag und: ZACK! Es hat direkt in dem Zyklus geklappt.
Seit unsere Tochter da ist, sind die Monsterzyklen übrigens verschwunden.

Viel Erfolg und alles Gute!
Mina

5

Hallo #winke

Das hört sich aber gut an. Wie hast Du Ovaria comp denn eingenommen ? Hast Du sonst noch etwas genommen.
Aufjedenfall bin ich froh, dass dieser " Alptraum" vorbei ist.

LG Andrea

7

Hallo!

Ich habe dreimal täglich 5 Kügelchen unter der Zunge zergehen lassen. Ab Zyklustag 1 bis zum Eisprung.
Dazu habe ich schon ca. 2 Monate vorher Alchemilla Urtinktur genommen. Zweimal am Tag 7 oder 8 Tropfen.
Ich kann dazu nur sagen, dass mir die Schleimbeobachtung total weitergeholfen hat. Sonst weiß man ja bei ewig langen Zyklen gar nicht, auf was man wartet (Mens oder ES?) oder ob testen Sinn hat. Nach einiger Zeit wird man ja fast wahnsinnig.

Viele Grüße!

4

hi,

ovaria comp sind bloß placebos!
ich habe sie letzten monat auch genommen,aber sie bewirken rein nichts,weil sie wenn überhaupt nur ein bisschen von den wirkstoffen enthalten,die z:B in Clomifen sind und daher sind sie so gut wie nutzlos.

anders wie mönchspfeffer,sowie es helfen kann einen verkürzten Zyklus zu normalisieren,kann es einen längeren Zyklus noch mehr in die Länge ziehen.

Fazit. Homopathische Mittelchen sind völliger Unsinn!
Mein Zylklus hat sich nach Absetzen der Pille von allein ganz langsam erholt.

Lg,Lisa

6

Hi

und wie lange hat es bei Dir gedauert, bis sich der Zyklus eingependelt hat ?
Ich habe im Dezember 2011 die Pille schon abgestezt und habe immer so lange Zyklen.
Das nervt langsam wirklich

LG Andrea

8

Ich habe im September 2012 die Pille abgesetzt.
1.Zyklus: 54 Tage
2. Zyklus 71 Tage
3.Zyklus: 44 Tage

Lg,Lisa

Top Diskussionen anzeigen