utrogest... ich mag dich, ich mag dich nicht..

Hi Mädls,

diesen Monat is ja wie schonmal gepostet mein erster Ultrogest Monat.

Pro: keine blöden SB mehr vorm Drachen.

Kontra: hab keine Anzeichen, ein wenig Mensgefühl und Mumu is oben, hart und zu. Beim einführen vom Utrogest zufällig gefühlt. Mach ich sonst nich wg Fg risiko. Tempi auch noch oben. Nun gelesen das das total normal is, da das Utrogest Einfluss auf Mumu und Tempi hat. Sprich die Mens kann ausbleiben, Tempi bleibt oben und Mumu wird erst nach absetzen weich. Man kann also NICHTS sagen. Und mein Sst heut war auch neg. :-(

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/1001377/709290

1

Kann dazu leider nichts sagen, wollte nur mal fragen ob deine Kurve immer so gleichmäßig ist, hab ich so noch nicht gesehen, deshalb frag ich ;-)

LG

3

Das erste mal, das ich so ein lineal hab. :-)

Hab gestern abend die Batterien getauscht und heut etwas höher gemessen. Mal sehn obs daran lag.

5

Okay :) Ich dachte, vll liegt es am Utro oder so :) Alles Gute für dich!

weiteren Kommentar laden
2

Soll ich dir mal verraten, dass ich ebenfalls im ersten Utrozyklus bin und ebenfalls morgen NMT habe und mein SST 25er ohne Morgenurin nur einen eingebildeten Schatten von nix hatte.

Noch lustiger ist, dass meine Tempi sich ebenfalls bei 36,8 niedergelassen hat.

Lg
Jeannine

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/890485/704652?1365021763

4

Waaah!!! Das ja irgendwie lustig!! Dann können wir uns ja gegenseitig die Daumen drücken. Deine Tempi is auch recht hoch! Wann testest du wieder? Man sollte ja eigentlich bei ES +14 und negativ das utrogest wieder absetzen... Meiner war ein 10ner. Deswegen hab ich leider nich viel Hoffnung. Der is ja sensibler.. Glg

6

War übrigens auch ohne MU.

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen