an die frisch ,,positiv,,getesteten damen....

Huhu,

Hätte da mal wieder eine frage bzw.eute meinung dazu gewusst.

Mir gehen seit meinem positiven Test heute mittag tausend fragen durch den kopf :-) (und das obwohl ich schon ein kind habe;))

Also;
1.wann habt ihr euren fa termin nach dem positiven test? Oder wann habt ihr vor zu gehn?

2.wann sagt ihr es den engsten verwandten...also wie eltern u.schwiegereltern etc.?

Sorry für die blöde fragerei....

Schönen abend euch...

huhu,

zu 1. ich habe gleich angerufen und einen termin ausgemacht. auf dem US konnte man da aber noch nix sehen (ssw 5+ irgendwas), deswegen war ich erstmal enttäuscht und würde daher nicht mehr so zeitig gehen, nur wenn ich beschwerden haben.

zu 2.: damit konnte ich nicht lange hinterm berg halten #verliebt ich bin jetzt anfang 3. monat und mein freund, meine familie (eltern, schwestern) sowei seine eltern wissen es. die anderen erfahren es nach der 12 woche, wobei passieren kann eben immer was.

alles gute #klee

Hallo,

Hab heute endgültig positiv getestet. Am 12.4. hab ich meinen FA Termin bei 6+0. Den Verwandten würde ich es am liebsten erst nach der 12. Woche sagen. Ob ich das schaffe weiß ich noch nicht. Ist sicher schwierig...

Alles gute für dich. Und eine schöne Schwangerschaft :)

hab mein test nmt +3 gemacht. meine eltern + schwiegereltern haben es am gleichen tag erfahren... haben alles ein super verhältnis zueinander :)
test war samstags... hab mo. beim doc. angerufen und die. konnte ich direkt kommen, weil was frei geworden ist! beim meim ersten kind was es ähnlich.... war drei tage nach anruf beim doc. da :D

Hallo, erst einmal herzlichen Glückwunsch!

Meinen FA habe ich kurz nach dem positiven Test angerufen und mal nachgefragt, wann ich sinnvollerweise erscheinen soll. Die Arzthelferin meinte, unter 7+0 geben sie keinen Termin raus. Hab dann aber direkt für diesen Stichtag etwas bekommen.

Meiner Mama habe ich sofort Bescheid gesagt. Sie fragt sowieso schon ständig nach. Auch meinen Schwiegereltern haben wir es Anfang der 6. SSW erzählt. Mehr Personen möchten wir aber erst einmal nicht einweihen. Das ist aber deine / eure Entscheidung. Bis zur 12. Woche kann ja bekanntlich immer etwas passieren.

Na du :o)

Zu 1.) Also ich habe heute auch positiv getestet und werde aber direkt morgen früh zum Arzt gehen........ hatte letztes Jahr aufgrund meiner Schilddrüsenwerte ne FG und möchte jetzt natürlich kein Risiko eingehen.

Zu 2.) Also mein Freund und meiner Schwester habe ich von dem Testergebniss erzählt, der Rest muss noch ein paar Wochen länger warten, mach ich aber aus dem Bauch herraus ;o)

Ich wünsche uns allen nur das Beste, ganz liebe Grüsse

#winke#klee#winke

huhu :)))

ich hätt um den 20.4 eh einen FA termin und bis dahin werd ich warten :))
da bin ich dann in der 7.ssw wenn alles gut geht!

den verwandten werd ich erstmal nichts erzählen. . .
ich weiß nichtmal ob ichs meinem mann sagen soll weil ich 4 fehlgeburten in folge hatte...
ich will ihm keine unnötigen hoffnungen machen. . .

seit dem positiven test bin ich einfach nur komplett durch den wind!!!
ich fühl mich ein bisschen überrumpelt ^^

hab immer viele monate gebraucht um schwanger zu werden und jetzt klappts gleich beim 2. versuch?! ich kanns noch immer nicht glauben!!!

ich renn andauernt zur toi und bin immer wieder überrascht wenn ich kein blut seh ^^
das ist doch krank???

aber ich weiß im moment einfach nicht wie ich mit der ss umgehen soll....

Hallo liebe Shiva,

jedesmal wenn ich in Deine Visitenkarte schaue muss ich fast heulen. Dass Dein Sohn Dir mit 8 Jahren aus dem Leben gerissen wurde hat mich so getroffen, dass ich das sofort meinem Mann erzaehlt hab und wir lange darueber gesprochen haben.

Ich kann Dich wirklich nur von Herzen bewundern. Es gibt so einen Spruch der sagt: Stehe immer einmal mehr auf als man Dich umwirft. Ich glaube Du bist das beste Beispiel dafuer! Ich habe natuerlich auch gelesen, dass Du schon 4 Fehlgeburten hintereinander hattest. Das ist wirklich krass. Und jetzt bist Du wieder schwanger #blume
Ich wuensche Dir von ganzem Herzen, dass sich dieser kleine Mensch ganz fest beisst und Dir viel Freude bereitet.

Ich musste in meinem jungen Leben (bin 28J) leider auch schon zuviel mitmachen und mein Vertrauen in das Leben hat schon etwas gelitten. Trotzdem kann ich Dir nur diesen einen Rat geben: Hab vertrauen. Leider koennen wir die Dinge nur bedingt beeinflussen und den Rest muessen wir loslassen. Ich denke fuer Dich ist das Wichtigste, dass Du Dich freust und Dich nicht verrueckt machst...

Ich wuerd mich freuen wieder von Dir zu hoeren - auch gerne PN.

Liebe Gruesse,
Katie

Alles klar. .
Dann weiß ich Bescheid und bin informiert :-)

Ich danke euch allen...ihr seit so toll hier in diesem forum.

Ich wünsche euch und eurer Schwangerschaft natürlich auch nur das beste und von herzen alles gute.

Lg jenny....die laut urbiakalender in der 5ssw sein müsste ;)

Ich habe noch am gleichen Tag meine FÄ angerufen, aber mir einen Termin für die 8te Woche geben lassen. Bei unserem Sohn war ich in der 7ten Woche. Das reicht wirklich aus.

Ich werde es in der engen Verwandtschaft (Schwiegereltern + Schwägerin mit Familie) am Muttertag bekannt geben. Meine Eltern werden es wohl zwei Wochen eher erfahren, weil die wissen, dass da eigentlich der Termin in der KIWU ansteht.
Auf Arbeit nicht vor Ende Mai (Je nach dem wie schnell sich der Bauch zeigt vielleicht sogar später.)

Im übrigen: Glückwunsch.

Huhu,

1. ich habe heute beim FA angerufen und einen Termin für die 8. SSW (18.04.) ausgemacht, da ich von der ersten Schwangerschaft gelernt habe, dass davor einfach wenig Sinn macht. Habe lange gezittert, ob ich ein Windei habe oder nicht, das muss nicht nochmal sein.

2. Den Eltern und Schwiegereltern werde ich es nach dem ersten FA-Termin sagen, wenn alles ok ist. Der Rest enge Freunde etc. erfährt es dann etwas später.

Eine schöne Schwangerschaft noch :)

Top Diskussionen anzeigen