ES +5 und extrem emotional

Hallo ihr Lieben. Ich bin heute geschätzt ES +5 und bin seit gestern sowas von weinerlich. Ich Fang bei jedem Mist an zu heulen. Gestern zum Beispiel als ich einer kindertanzgruppe zugesehen habe und ich es so zuckersüß fand. Oder egal was mein Freund sagt und wenn es nur ein kleiner Kritikpunkt ist fang ich an zu heulen.

Seit letzter Nacht hab ich auch ab und zu ein ziehen und drücken im UL. Vielleicht bilde ich mir das alles wieder nur ein aber kennt das auch jemand und War evtl dann schwanger?

Lg anja

1 Frage --1000 Antworten ;-)

War 4 mal Schwanger und hab vorher NIE bemerkt das ich es bin,erst als ich einen SST gemacht habe #cool

Von daher würde ich auf irgendwelche Gefühle,Anzeichen nix geben!

lg

bei ES+5 ist die wahrscheinlichkeit sehr viel höher das es sich um PMS habndelt!!

für schwangerschaftssymtome ist es mehr als zu früh....

mit viel glück findet heute oder morgen erst die einnistung statt und da wird noch lang nicht soviel HCG gebildet das du es merkst ;)

ich kenn das von mir selber :))
bei meiner letzten und der jetzigen ss hab ich schon sehr früh positiv getestet!
(ES+7 und heute ES+9)

das einzige was ich hab sind brustschmerzen und ulziehen...
das hab ich aber jeden zyklus ^^

ich krieg schon bei ES+1 PMS symptome und die hatte ich auch in zyklen wo ich schwanger wurde....

die PMS symptome waren beim letzten mal bei ES+9 verschwunden und die richtigen ssanzeichen kamen erst viel später...

an einer ss liegen deine wehwechen nicht...
das he´ßt aber nicht das es nicht trotzdem klappt!

lg#winke

Ich habe mal ein bisschen gegoogelt und da schreiben viele das man schon was merken kann. Und dieses weinerliche kenn ich von mir überhaupt nicht. Also null. UL ziehen maximal paar Tage vor NMT

Top Diskussionen anzeigen