Chlamydientest bei KiWu kostenlos??

Hallo...
Wie schon vor einer Woche hier geschrieben wollen mein Freund und ich nächsten Monat, nach Einzug in unsere neue Wohung mit dem hibbeln anfangen.

Bevor es damit aber losgeht, möchte ich mich bei meinem Frauenarzt untersuchen lassen. Habt Ihr das auch gemacht? Habt Ihr Euch auf Chlamydien testen lassen? (Diese sollen ja für ein Ungeborenes gefährlich sein.) Kostet dieser Test, oder ist er bei Kinderwunsch kostenlos?

Danke schon mal im Vorraus für Eure Antworten und sorry für meine Anfängerfragen. #hicks

Lieben Gruß,
die bella..

1

hi

wir haben einfach geübt, habe nur meine Impfungen überprüfen lassen und vorher mit folsäure angefangen.

vorher zum FA finde ich blödsinn.

lg

2

Ja du solltest auf jeden Fall hingehen, alleine nur um die Impfungen zu überprüfen und ggf. aufzufrischen. Sollte etwas aufgefrischt werden müssen, muss man noch drei Monate warten bis man mit dem basteln anfängt. Mit Folsäure solltest du bereits jetzt anfangen1

Ruf einfach bei deinem FA an und mach einen Termin aus für ein KiWu-Gespräch! Er wird dir dann alles wichtige erzählen!

#klee

3

Impfungen aufgefrischt (Röteln, Masern... ) dann musst ich eh 3 Monate warten bis ich die Pille absetzen konnte. Dann mit Folsäure angefangen und "loshibbeln". FERTIG #winke

4

Auf Chlamydien wird bei Kinderwunsch kostenfrei untersucht. Wurde bei mir in einer KIWU-Klinik gemacht, aber auch meine FÄ hätte jetzt nochmal nach geschaut. Denke das ist überall gleich, oder hat jemand andere Erfahrungen gemacht?

5

Meine FA macht ihn kostenlos sobald eine Frau sagt dass sie die Pille etc. absetzt. Schreibt dann auch gleich Folsäure auf. ;-)

6

Hallo,

ich wurde auf Clamydien untersucht, als ich schwanger war.

GLG

7

Also bei mir war kein Test nötig da ich schon länger mit meinem jetzigen Mann zusammen bin, aber bei mir wäre der Test auch kostenlos gewesen.

Ich finde es schon wichtig vorher zum Frauenarzt zu gehen - da kann man sich wenigstens mal durchchecken lassen und sehen ob alles in Ordnung ist - Vorsorge ist besser als Nachsorge !!!

8

Vielen Dank für Eure antworten.
Impfungen auffrischen ist leider nicht möglich, da ich vor ein paar Jahren einen schlimmen allergischen Schock nach einer Impfung erlebt habe.
Habe 2 Rötelnimpfungen in meiner Kindheit bekommen.

Nach dem Vorfall damals ist impfen bei mir ausgeschlossen.
Auf Chlamydien lasse ich mich aber auf jedenfall bei meinem näch. FA-Termin testen und natürlich noch einmal gründlich durchschecken.

Dann steht dem hibbeln ja nichts mehr im Wege. :-)

Lieben Gruß,

die bella

9

Ich hab das im Abstand von einem Jahr zwei mal gemacht und musste trotz kiwu jedes mal 20 € zahlen #aerger
Hatte das immer so verstanden, dass die Kasse das nicht zahlt. :-(

Top Diskussionen anzeigen