Gelbkörperschwäche ?

Kann es sein das ich eine Gelbkörperschwäche habe, da meine Tempi langsam ansteigt und Treppenförmig.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/969616/704785?1363011410

Habe auch in den letzten 3 Monaten FG gehabt#schmoll aber immer eine gut aufgebaute Schleimhaut.

Sollte diesen Monat mit Clomifen anfangen was ich getan habe, und soll/ kann mit Utrogest anfangen.

Hormonstatus hatten wir letztes Jahr gemacht laut Ärztin Gut. Achso habe immer ein Zyklus von 26/27 Tagen.

Was meint ihr dazu#danke

1

Hallo!

Bekommst du deine Mens denn vor Es+10 und hast SChmierblutungen in der 2.ZH?

LG

3

Nein das habe und bekomme ich nicht, aber viel gelesen habe ich das ein langsamer Anstieg und Treppenförmiger Anstieg darauf auch hindeuten soll.

Bin mir aber nicht so sicher. Komisch nur das ich schon 3 mal Positiv testen durfte letzten 3 Monate und jedesmal wieder abging.#schmoll

5

Wenn du eine normal lange 2.ZH hast, denke ich aber nicht das du unter einer GKS leidest. Das mit deinen FG tut mir leid, aber ich denke, das liegt an etwas anderen! Was sagt deine FÄ denn?

LG

weitere Kommentare laden
2

ne GKS ist eher gekennzeichnet durch eine zu kurze Zyklushälfte und Schmierblutungen =) Also alles gut =)

4

na das habe ich nicht. Nur viel gelesen das wie bei mir es auch darauf deuten soll, ob das so ist Keine Ahnung.

Danke für deine Meinung#blume

6

Hallo!

Was ich nicht verstehe ich 1. warum du Clomi und Ultro nehmen sollst obwohl du einen guten also normalen Hormonstatus hast?

2. Kannst du offensichtlich schwanger werden, sonst hättest du ja keine FG gehabt. Warum das passiert ist?, manchmal ist es eben keine gesunde SS und dann passiert das. Ich kenne viele Mädels, die haben Kinder und hatten zwischen den Kindern auch FG, ohne das was nicht i. O. ist.

3. Eine Gelbkörperschwäche zeichnet sich durch eine zu kurze 2. ZH aus, heißt max. ES+9 Tage. Schmierblutungen können sein, müssen aber nicht. Allerdings hätte man auch das beim Hormonstatus erkennen können.

Vielleicht ist einfach dein Kopf im Moment zu voll, so das es nicht klappt. Ich weiß ist leicht gesagt mal abschalten. Meine Große entstand im 14. ÜZ, meine Kleine erst nach 21. ÜZ´s, komischerweise immer dann als ich garnicht mehr wollte.

Und das die Kurve treppenförmig ansteigt ist genau richtig und gut.

LG, Nudelmaus

9

Ohhh Danke dir für deine Erfahrung.

Ja für sie und als wir im Kinderwunsch Zentrum waren, ist alles in Ordnung,

und ich doch noch abwarten wollte mit KiwuZentrum, hat sie mir vorgeschlagen wegen mein AmH mit Clomi ein wenig den Körper anzustupsen. Und mit Utrogest diesen Monat anfangen soll.

Naja Kopf ist wirklich voll mit vielen Dingen zur Zeit vielleicht hast du da nicht so unrecht.

Danke dir LG#blume

Top Diskussionen anzeigen