kann der FA im Ultraschall vor NMT was sehen?

Hallo ihr Lieben,
ich habe 2 Tage vor NMT einen FA-Termin (wg. Vorsorgeuntersuchung) und frage mich gerade (sorry, da hab ich echt keine Ahnung), ob er ggf. zufällig eine mögliche Einnistung dann schon sehen könnte?? Ich vermute mal nicht, oder? Danke im Voraus für euere Antworten.

1

Hi,
nein, er wird wohl eine hoch aufgebaute Schleimhaut sehen, wie immer vor NMT....viel Glück, so oder so!! :-)

2

Ich war vor zwei Monaten einen Tag vor NMT beim FA. Die Schleimhaut war hochaufgebaut. Sie hat noch in den Eierstöcken nach einem Gelbkörper gesucht. Da war aber nix - wie auch, kam ja die Mens.
Wobei der Gelbkörper wohl nicht zwingend bei ein SS sichtbar ist. Für eine Fruchthöhle ist es aber noch viel zu früh. Das sieht man erst bei 5+x.

5

Vielen Dank, also noch mehr Geduld üben ;-)). LG

3

nein nur ne hochaufgebaute schleimhaut die leider alles bedeuten kann

mens oder ss

4

Ok, danke, naja dann sehe ich dann eben 2 Tage später ob der ungeliebte Drache eintrudelt... LG

Top Diskussionen anzeigen