Bryophyllum comp. Globuli Wala

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mir soeben die oben genannten Globulis gekauft. Hatte bisher immer das Pulver (3x 1 Messerspitze) Nehme das Präparat zur Unterstützung der Einnistung. Hat auch schon einmal geholfen :-)
Wie soll ich sie richtig einnehmen? Lese einmal dass man 3 x täglich 5 Globulis nehmen soll, andere nehmen 3 x 10 Globulis.

Was ist richtig?

Danke & LG

1

Hey,
ich nehme 3x tgl. 5 Globuli und komme damit gut klar. Als Einstiegsdosis fände ich das richtig (hat bei mir auch mal ausgereicht #schein).

4

Hey Tatzel,

danke für Deine Antwort. Echt, bei Dir hat es auch ausgereicht..na dann bin ich um so optimistischer :-)

2

Ich will auch damit anfangen falls dieser monat nicht klappt, ich glaube 3 x täglich 5 Globulis, lese ich mal sehr oft hier.

lg

6

Hey yaneli,

drücke Dir die Daumen, dass Du es garnicht erst brauchst ;-)

LG

7

Danke, ich hoffe es!

lg

3

Meins ist heut auch gekommen:-D
Ich werde 3*5 nehmen!
Wie weit bist du, wenn ich fragen darf?

8

Hey miusi,

echt? Ist ja witzig!
Wir sind im 12. ÜZ. Im 10 ÜZ hatte es schon gewirkt, hatte aber leider eine FG in der 8. Woche. Tja und jetzt ist gerade der Drache da und ich will wieder neu durchstarten.

Drücke Dir die Daumen.

LG

11

Hihi, wir sind auch im 12. Ich nehme dass jetzt zum 1. mal, hab aber erst heute angefangen bin aber schon bei ES+8!
Tut mir leid mit deinem Sternchen!
Ich drück dir die Daumen, dass es ganz schnell wieder klappt!!!

5

Hallo!
Ich habe vor meiner 1. Schwangerschaft auch in der 2. Zyklushälfte Globulis genommen und in der 1. Tee getrunken. Mir fällt nur von beiden der Name nicht mehr ein! :-( Bei den Globulis habt ihr mir ja schonmal weiter geholfen. Wisst ihr auch, welchen Tee man in der 1. Hälfte trinken soll?

9

Ich trinke den himbeerblättetee 1.zyklushälfte und 2.zyklushälfte frauenmanteltee.

10

Himbeerblättertee? Das ist der Klassiker..... :-)

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen