Besteht eine Chance?

Hallo,
ich habe mal eine Frage,die etwas aussergewöhnlich klingt und mir ein bischen peinlich ist.
Also: Mein Schatz hat Probleme beim "kommen" mit Vaginalsex und so mache ich ihn anderweitig scharf. Er hat also ausserhalb meine Scheide abgespritzt ( auf meinem Po und ein anderes mal auf meinem Schamberg,alles in der fruchtbaren Zeit). Ich habe dann innerhalb 1-2 Minuten ungefähr das Sperma mit meiner Hand eingeführt #hicks Wie hoch stehen denn da wohl meine Chancen schwanger zu werden? Ja,ich bin aufgeklärt und nein,es ist kein Samenraub.
Danke für eine ehrliche Meinung und noch einen wunderbar sonnigen Tag #sonne

Ich habe es eingeführt ( es war auch nicht wenig),nicht an der Scheide abgeschmiert.
Klappen kann es bestimmt,man kann ja auch von Petting schwanger werden ( wenn es wirklich nur abgeschmiert wird o.ä.).Es muss ja nicht zwangsläufig hochgeschossen werden.

ich wüsste nur gerne,wie hoch da meine Chancen stehen?

Hmmm,ja da hast du wohl recht,daß es nicht optimal ist.

Ja wie soll ich es sagen?! Meine Vagina ist in der fruchtbaren Zeit ohnehin schon sehr feucht und wenn noch Erregungsschleim dazu kommt,bin ich manchmal sehr nass.Da "verliert" sich das beste Stück schon mal darin #hicks,weil die Reibung fehlt.

ahhh jetz wird nen schuh drauß ^^
wenn das so is dann würd ich es einfach mal so versuchen das er ihn kurz vom kommen wieder einführt. ich glaube das ist machbar und du hast wenigstens alles da wo es sein soll

Muss zugeben das mein Männe das auch mal gesagt hat. Löffelchenstellung findet er dann gut dann kann ich die Beine etwas zusammen drücken und Beckenboden anspannen das hilft ihm. Ansonsten wie schon gesagt wurde, kurz vorher wieder rein.

#klatsch blödes Handy sollte Antwort an 7 Zwerge sein .

Top Diskussionen anzeigen