Erfahrungen Clomifen bitte

Hallo ihr Lieben,

kurz zu mir :

habe vor ca 7 monaten meine pille nach 7 jahren abgesetztt und habe seitdem riesig lange zyklen von knapp 52 tagen gehabt. mein eisprung war immer um den 37 tag herum...
leider hat es mit dem schwanger werden bis jetzt noch nicht geklappt.
Mein frauenarzt hat viele follikel an meinem linken eierstock damals festgestellt und eine SD unterfunktion.
Nehme seit 1 monat L-Thyroxin fuer die SD und Moenchspfeffer.
Siehe da diesen Monat hatte ich einen eisprung ca am 17 Zyklustag #ole
Bin seit 1 woche ca in einer KIWU klinik....hatte ein vorstellungsgespraech und soll meinen naechsten termin am 3-5 tag meiner naechsten periode ausmachen , da er gerne mit CLOMIFEN starten moechte...

Hat da jemand Erfahrungen mit?
wie hat es bei euch geklappt & wann seit ihr somit schwanger geworden?

Vielen Dank und LG #blume

1

im Unterstützdem Forum können dir bestimmt einige helfen. Oder in der Suchfunktion oben.

Leider habe ich da keine Erfahrung, sollte im nächsten Zyklus anfangen aber wenn es klappt muß ich das nicht mehr.#freu

Hoffe bekommst viele Erfahrungsberichte.

LG

2

Oki danke :) ich Drücke euch die Daumen!!
War Grade im Badezimmer und habe leicht hell rosanen ausfluss !!! Wenn man vom Teufel spricht !! Mist :(

3

Oh man das ist ja blöd. Noch ist es kein frisches Blut. viel#klee

weitere Kommentare laden
7

Hallo. Ich stellte im ss Forum vor wenigen tagen gestellt. Die meisten schrieben sie wurden im zweiten clomi zyklus ss. Eine bereits im ersten und eine im dritten zyklus. Aber der durch schnitt der antworten wurden im zweiten ss. Macht auf jeden Fall Mut; )

9

ja das macht echt mut :)

finde es nur sehr traurig wie schwer manche es doch haben - ist manchmal echt nicht fair :(

und vorallem bei jungen frauen wie bei mir (23) macht es mir manchmal echt angst ...

11

Vor allem wenn du im Freundes Kreis Horst das zwei Mädels ungewollt schwanger geworden sind

weitere Kommentare laden
8

HI du,

ich habe Clomifen genommen, ich hatte davor gar keinen Zyklus (auch keinen Eisprung) und habe dann im Dezember damit begonnen... In meinem zweiten Zyklus hat es gleich geklappt, brauchte aber auch noch eine Spritze, damit dass Ei, dass durch Clomi reift auch springt...
Ich drücke dir jedenfalls die Daumen!!!
LG

10

hallo kleine-locke,

das macht einem echt mut!

langsam bekomme ich schon angst das es vllt an meinem mann liegt :(

der bereits aber schon einen kleinen sohn hat und noch sehr jung ist.
man redet sich dann echt alles ein !!

bei meinem Clomi versuch den wir jetzt im naechsten zyklus starten, meint der doc er moechte so eine art probe entnehmen und sehen wieviele schwimmer es bis in die richtige gegend geschafft haben und je nachdem macht er dann ein spermiogramm#zitter

13

Siehst auch im zweiten. Dauer also nicht mehr so lange bei s hihi

weitere Kommentare laden
17

Ich kann dir nur zu Clomifen raten. Habe es nach fast 1,5 Jahren ungewollt kinderlos genommen und bin sofort schwanger geworden.

Viel Glück!

Top Diskussionen anzeigen