die blauen one step sst

jemand erfahrung mit den blauen ? hab jetzt die grünen gehabt und dachte mir ich bestell mal andere aber das sind auch one steps nur blau und ohne hcg beschriftung am ende.
sind die besser oder was habt ihr für erfahrungen gemacht?

bin heute NMT+7 und immernoch keine mens in sicht #schock
jedoch ist jeder grüne one step negativ

1

keine guten ich hab immer nur mit clearblue getestet natürlich nicht als frühtest sondern erst wenn ich 2 wochen drüber war.

2

mhhh ... ich hab gelesen das hier viele sogar vor nmt positiv damit getestet haben ... wäre doch komsich wenn bei mir nix zu sehen wäre oder?#zitter

4

warte lieber noch und nimm einen clearblue dann hast du wenigstens hundert prozent sicherheit.

weitere Kommentare laden
3

Hallo,

ich kenne nur die blauen, bzw sind die grünen Streifen bei mir die Ovus. Die blauen haben bei mir bisher immer korrekt negativ angezeigt, keine VL oder so. In positiv kenne ich sie nicht, weiss also nicht ob sie früh anzeigen.

LG

6

Hi hallo habe erst getestet mit denen an ES+11 und am NMT.
Bilder sind in der VK.
Ich finde sie in Ordnung.
Hoffe ich doch, habe noch keinen anderen benutzt, dass mache ich morgen oder Sonntag.
Lg

8

hab ich gesehen :) glückwunsch

ich hab jetzt das erste mal die blauen und werde morgen früh damit testen ... bin ich ja gespannt

hab mir mal ein paar erfahrungsberichte durchgelesen und viele meinten das der grüne ( also dieser hier >http://www.safestb2b.com/uploads/one-step-pregnancy-test-kits-hcg-ad-d09a7.jpg < nicht gut sein sollen weil sie weit nach nmt noch negativ waren oO obwohl sie ja als frühtests verkauft werden

14

Ja mach das mal. Habe auch immer mit MU getestet.
Heute Mittag auch mal aber der sah dann nicht so gut aus.
Die grünen kenne ich nicht.
Wünsche dir viel Glück auf das du morgen ein positives Ergebnis in den Händen hältst.
Und wenn nicht würde ich mich mal beim FA vorstellen, hast ja geschrieben das du am Mo einen Termin hast, da passt das ja.
#klee#klee#klee
Lg

weitere Kommentare laden
9

Hast du deinen ES ermittelt? Vielleicht hat sich etwas verschoben. Kommt ja schon mal vor. Mein letzter Zyklus war (ohne Erklärung) 5/6 Tage kürzer als das gesamte letzte Jahr. Dieser wieder normal.

LG

13

nein ich führe kein ZB oder irgendwas ... mh kann schon sein das sich was verschoben hat oder ne zyste oder oder oder ... bin mal auf morgen früh gespannt dann teste ich mal mit dem blauen sst ... und ansonsten gehts montag eh zur FA und dann weiß ich was los ist

Top Diskussionen anzeigen